16.06.2016 | Ausgabe 06/2016

Fachwerk mal anders gedacht

Eine Brücke wie eine Skulptur

Foto: www.johnlewismarshall.com

Die Brücke von Wenduine verbindet unauffällig auffällig Meer, Düne und Hinterland. Zwei aufgelöste Fachwerkträger setzen den Entwurfsgedanken von zufällig angespülten Holzbalken bildhaft in Szene. Ihr Tragwerkskonzept erschließt sich nur dem genauen Betrachter.

Der kleine Ort Wenduine gilt als Königin unter den Feriendestinationen an der flämischen Küste. Er steht auf der Liste der 50 schönsten Dörfer Flanderns. Hochbauten mit mehr als fünf Geschossen sind hier nicht erlaubt. Als Fischerdorf im Mittelalter entstanden, hat sich Wenduine im 20. Jahrhundert zum Badeort mit 4.000 Einwohnern entwickelt.

Umfang: 5 Seiten


Anzeige

Eine Software für alle Bauprozesse

Beenden Sie Ihre Doppel-Arbeit – bauen Sie digital!

Indem Sie sich ewig mit dem Abtippen händischer Notizen beschäftigen, verlieren Sie wertvolle Zeit für die Aufgaben, die Ihnen das Geld in die Kasse spielen. Capmo nimmt Ihnen die stumpfen Ablage-Arbeiten ab, sodass Sie Zeit haben für das was zählt – erfolgreich planen & bauen.

Arbeiten Sie mit Ihren Nachunternehmern zusammen!

Mangelnde Erreichbarkeit, fehlende Rückmeldungen, ungeklärte Arbeitsaufträge: Bevor Bauleiter mit ihrer Arbeit beginnen können, müssen sie viele Stunden in die Abstimmung mit Nachunternehmern investieren. Sparen Sie sich diese Arbeit und steuern Sie Ihre Nachunternehmer digital!

Behalten Sie den Überblick – einfach & intuitiv!

Von Transparenz & Überblick fehlt am Bau meist jede Spur. Indem Sie Ihre Baustellen mit Capmo steuern können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Bauprojekte im Blick haben und keine Informationen verloren gehen – ohne, dass Sie stundenlang händische Notizen digitalisieren müssen.

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren