01.05.2015 | Ausgabe 05/2015

Deutsches Ingenieurblatt Gesamtausgabe 05/2015

Editorial

FORSCHUNG + TECHNIK
Journal
Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit, Praxiserfahrungen

Korrosionsschutz durch Feuerverzinken | Holger Glinde
Welche Beteiligten müssen zertifizieren lassen?
CE-Kennzeichnung nach EN-1090-1 und Bauproduktenverordnung
Ein Stadion als leuchtendes Vorbild
Erdbeebensicher und in vielerlei Hinsicht nachhaltig| Susanne Jacob-Freitag

POLITIK
Journal
Wer macht die Standards?

56. Bundesingenieurkammerversammlung| Susanne Scherf

MANAGEMENT
Konzept statt Notlösung
Vergabeverfahren für Flüchtlingsheime mit gestalterischem Anspruch | Marcus Kollmann
Wie wollen wir wohnen?
Meinungsumfrage unter Wohneigentümern | Heike Boehmer, Janet Simon
Aus Projekten lernen
Wie der Wissenstransfer gelingt | Robert Stollwerk, Alexander Witt, Rainard Osebold
Die Umsatzrendite
Controlling im Ingenieurbüro – Teil 1 | Clemens Schramm

RECHT
Wer ist verantwortlich?
Planungsvorsorge bei drückendem Grundwasser | Hans Rudolf Sangenstedt
Geld zurück?
Auch mit Schlussrechnung ist noch nicht Schluss | Peter Kalte, Michael Wiesner

OBJEKTE
Ein Bau für die Zukunft
Stadtwerke Lübeck residieren in Europas größtem Holzrahmenbau | Lars Hertrampf, Sandra Metzung-Körner, Steven Kellner
Denkmalgerechte Fassadensanierung
Instandsetzung der Südfassade am Corbusierhaus in Berlin | Rita Jacobs, Christoph Bock
Wohnen am Dom in Frankfurt am Main
Maßvolle Nachverdichtung in der Innenstadt | Oliver Rühr


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren