01.09.2012 | Ausgabe 09/2012

TECHNIK - Sicherheit darstellen

Neue Ingenieurmethoden für die Visualisierung und den Nachweis des Brandschutzes –

Moderne Hochbauentwürfe, außergewöhnliche Raumkonzepte und besondere Wünsche der Bauherren stehen engen Grenzen gegenüber, in denen Normen, Gesetze und Vorschriften definiert werden müssen. Das ist oft nicht unter einen Hut zu bringen. Mit Hilfe von Ingenieurmethoden im Brandschutz ist vieles machbar. Ihre Vorteile und ihre Anwendungsgrenzen sowie ihre Akzeptanz bei Prüfern und Behörden schildert dieser Artikel.

Innovative und moderne Gebäude erfordern innovative und moderne Brandschutzkonzepte, die die bauordnungsrechtlichen Forderungen nach maximaler Sicherheit gewährleisten. Für die Optimierung und die Nachweise des Brandschutzes werden daher vor allem bei Sonderbauten zunehmend numerische Brand- und Rauchsimulationen, Ingenieurmethoden für die Heißbemessung sowie Evakuierungssimulationen eingesetzt. Diese visualisieren den Brandschutz und stellen ihn nachvollziehbar dar.

Vorteile und Möglichkeiten
Vielfach lassen sich spektakuläre und innovative Architekturentwürfe mit den vorgegebenen Standardlösungen des geltenden Bauordnungsrechts nicht in Einklang bringen. Eine Abweichung von den Anforderungen ist möglich, wenn die bauordnungsrechtlichen Schutzziele nachgewiesen werden. Diese Ziele sind in den Paragrafen 3 und 14 der Musterbauordnung der Länder beziehungsweise in den entsprechenden Paragrafen der Landesbauordnungen definiert…


Anzeige

 

Fachplanung: Leistungsfähige Erfahrung und ein überzeugendes Leistungsangebot

Analyse, Beratung und Konzeption:  Die Remmers Fachplanung steht für eine starke Verbindung aus Beratung und Konzeption auf dem stabilen Fundament höchster Produktkompetenz. Diese Kombination ist einzigartig am Markt und macht eine objektspezifische Beratung in höchster Qualität erst möglich.

Hochqualifizierte Experten unterstützen mit höchster Kompetenz bei Bauprojekte in den unterschiedlichsten Branchen und Märkten. Diese reichen von Industrie-, Wirtschafts- und Parkhausbauten über Abwasser- und Kanalisationsbauwerken bis hin zur Baudenkmalpflege. Individuelle Leistungen für individuelle Märkte

Weitere Infos, das remmers conulting concept und Systembroschüren gibt es hier!


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren