Bauplaner

Fassadenschutz mit Farbe

Eine gute Fassadenbeschichtung trägt zum Werterhalt von Gebäuden bei. Diesen Leitsatz verfolgte auch die Wohnungsgesellschaft Raschau bei einem Sanierungsprojekt im sächsischen Raschau-Markersbach. Mithilfe der Fassadenfarbe ließen sich an einer Wohnanlage die aufgetretenen Dübelabzeichnungen eines vor rund 20 Jahren montierten Wärmedämmverbundsystems dauerhaft beseitigen.

Baufachtage West 2018 und InfraTech

Vom 10. bis 12. Januar 2018 finden in Essen die Baufachtage West statt. Gemeinsam mit bestehenden Partnerverbänden hat die Messe Essen die beiden Spezialbaumessen „Construct IT“ und „Industrial Building“ aus der Deubaukom weiterentwickelt mit dem Fokus auf die Themen Bau-IT sowie Industrie- und Gewerbebau.

Beton und Holz im Verbund

In München-Schwabing entstanden zwei vier- und zwei fünfgeschossige Wohngebäude aus Beton und Holz. Alle Neubauten entsprechen energetisch dem anspruchsvollen KfW-40-Standard, was unter anderem dadurch erreicht wurde, dass an den Außenwänden gleich zwei Wärmedämmverbundsysteme für Schutz vor Wind und Wetter sorgen.

Produkte

Holz-Alu-Fenster für das Passivhaus

Der verantwortungsvolle Umgang mit Energie und Ressourcen ist eines der großen Zukunftsthemen. Die Baubranche kann hier einen entscheidenden Beitrag...

Weiterlesen

Mehr Platz im Schaltschrank

Die koordinierten Überspannungsschutzgeräte SPD Typ 1 DEHNbloc® Maxi 1 CI 440 FM und DEHNbloc® Maxi CI 760 FM wurden speziell für höhere...

Weiterlesen

Lüftungsanlage via Handy, Laptop oder Tablet steuern

Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung von Benzing werden im Wohnungs-, Industrie- und Gewerbebau eingesetzt sowie in vielen Gebieten der Klima-,...

Weiterlesen

Wirtschaftliche Deckensysteme im Stahlgeschossbau

Dank eines neuen CoSFB-Betondübels (Composite Slim Floor Beam) können Deckensysteme im Stahlgeschossbau schlanker geplant werden. CoSFB-Betondübel...

Weiterlesen

Räumliches Messen mit der P2P-Technologie

Der Leica DISTO™ S910 ist das erste Laserdistanzmessgerät mit der „Punkt-zu-Punkt“-Technologie. Maß aufnehmen von bestehenden Gebäuden, Dachflächen...

Weiterlesen

Automatisch Parken in der Karlstraße in München

Im neuen Wohn- und Geschäftshaus in der Münchener Karlstraße 47A können die Bewohner ihre Autos in einem automatischen Parksystem parken, das von der...

Weiterlesen

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren