Anzeige

RAVATHERM™ XPS von Ravago Building Solutions

Ravago XPS-Dämmung

Zellstruktur der XPS-Platten (stark vergrößert). Typischen Eigenschaften von extrudiertem Polystyrol (XPS) wie zum Beispiel Feuchtigkeitsunempfindlichkeit, Verrottungsbeständigkeit und hohe Druckfestigkeit bleiben durch die geschlossene Zellstruktur dauerhaft erhalten.

RAVATHERM™ XPS – Der blaue Klassiker

RAVATHERM™ XPS von Ravago. Durch die Weiter-entwicklung im XPS-Herstellungsprozess konnten die Eigenschaften der blauen Platten immer weiter optimiert werden. Mit unterschiedlichen Dicken, Ausformungen und Druckfestigkeiten decken sie verschiedenste Anwendungsbereiche ab.

RAVATHERM™ XPS X – Die neue Generation

RAVATHERM™ XPS X ist die graue Generation der XPS-Platten. Sie werden mit Infrarot-Absorbern hergestellt. Dadurch verringern sich Strahlungswärmeverluste – das lässt den λ-Wert kleiner werden. Sie bieten eine verbesserte Wärmedämmfähigkeit auch bei hohen Druckfestigkeiten.

Fachartikel und News

SET Award 2019: Aufruf zur Teilnahme für Vorreiter der Energiewende

Die internationale Initiative "Start Up Energy Transition" (SET) hat innovative Gründerunternehmen aus aller Welt aufgerufen, am SET Award 2019...

Weiterlesen

Symposium Wohnungslüftung: Wissenstransfer zwischen Forschung und Industrie

Am 8. Oktober 2018 fand auf dem Campus der Universität Stuttgart das Symposium Wohnungslüftung statt. Ziel der Veranstaltung war es, den...

Weiterlesen

Essen ist politisch

Vielerorts wird versucht, wieder  ein lokales, umweltfreundlichesund gerechtes Ernährungssystem aufzubauen – angetrieben von den Bürgerinnen und...

Weiterlesen

Bauphysik bei der Bestandssanierung

Dachgeschosssanierung, Schimmelschutz, Innendämmungen: Die Sanierung von Bestandsbauten stellt besondere Anforderungen an Ausführende und Planer und...

Weiterlesen

Datenschutz-Grundverordnung im Überblick

Ab dem 25.05.2018 findet die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in allen EU-Mitgliedstaaten unmittelbar Anwendung und ersetzt das bisher geltende...

Weiterlesen

Bewohnte Natur. Living with Nature

Noch nie war die Sehnsucht nach Natur größer als in einer Zeit, in der immer mehr Menschen in verdichteten urbanen Zentren wohnen. Das Land ist...

Weiterlesen

Cloudbasierte Wartung und Instandhaltung von Aufzügen

Mit dem Hochhauspaar „Tanzende Türme“ verfügt der östliche Eingang zur Reeperbahn seit 2013 über ein markantes Gesicht. Dank der preisgekrönten ...

Weiterlesen

Besondere Anforderungen an Design und Schallschutz

Ziel des Entwurfes für die neue Kunst- und Musikschule in Monheim war, dass das äußere Erscheinungsbild auf den Nutzen des Gebäudes schließen lässt....

Weiterlesen

Thermisch getrennte Balkone für den Henninger Turm

Bauflächen werden immer knapper. Deshalb wachsen unsere Städte weiter in die Höhe – nicht nur im Bereich der Büroimmobilien, sondern auch im...

Weiterlesen

Aus Auftragsdaten Umsatzerwartung errechnen

Bereits seit der Version 2010 gibt es in isyControl den Bereich „Umsatzplanung“. Damit konnte man bisher pro Projekt die zu erwartenden...

Weiterlesen

Durchstanznachweise in RFEM

Mit RF-STANZ Pro können Durchstanznachweise schnell und mit minimalem Eingabeaufwand geführt werden. Die Bemessung erfolgt nach der Norm: EN 1992-1-1...

Weiterlesen

Mobile Bauleitung in Perfektion

In der neuen Version pro-Report 3 wurden viele Verbesserungswünsche aus der Praxis umgesetzt und auch neue Möglichkeiten geschaffen, um mobil noch...

Weiterlesen

Mehr Ergonomie im Projektmanagement

Asta Development hat kürzlich die Version 14 der Projektmanagement-Lösung Powerproject veröffentlicht. Zahlreiche ergonomische Verbesserungen machen...

Weiterlesen

AVA.relax – Mehr Transparenz im AVA Prozess mit BIM

Im Laufe der letzten Jahre hat sich im Bausoftwaremarkt ein vielversprechender Lösungsansatz zur Nutzung der Building-Information-Modeling-Methode...

Weiterlesen

AVANTI 2017 – AVA-Software, BIM und Revit

Mit AVANTI bietet SOFTTECH eine Software, die schon viele Jahre mit dem hauseigenen CAD-Programm SPIRIT nach der BIM-Methode arbeitet. Die Version...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren