Expertenwissen aus erster Hand

Aktuell

Am 1. Januar 2018 wird das neue Bauvertragsrecht in Kraft treten, über dessen Kernpunkte wir ja in unserer Maiausgabe (INGLetter 2/2017, Seite 3) schon berichtet hatten. Ab Neujahr gilt das neue Recht für alle Verträge, die ab diesem Zeitpunkt geschlossen werden.

Haftung

Zur Erlangung einer Kreditfinanzierung und ohne dass der Leistungsumfang des Planers definiert worden war, sollte gegen eine Honorarvergütung von 55 Euro pro Stunde eine Kostenschätzung zur „Vorlage bei der Bank“ erstellt werden.

Vergabe

1. Wenn erst kurz vor Ablauf der Angebotsfrist eine Unklarheit auftaucht, die Defizite der Vergabeunterlagen aufdeckt, kann der Auftraggeber die Beantwortung und die Veröffentlichung nicht einfach mit dem Argument ablehnen, die Frage sei zu spät gestellt worden.

Bauplaner

Aus Freiburg in die Welt

Seit vielen Jahren nutzt die Obermeyer-Gruppe erfolgreich wiko für ihr Projektmanagement und -controlling. Anfang 2017 wurde nun auch die chinesische Tochter „Obermeyer Engineering Consulting (OEC)“ mit wiko ausgestattet. Nach der erfolgreichen Einführung nutzt heute die OEC in vielen Bereichen wiko.

Abrechnungsinformationen digital austauschen

Das Familienunternehmen J. Friedrich Storz Verkehrswegebau GmbH & Co. KG deckt das gesamte Spektrum des Verkehrswegebaus ab. Zur Unterstützung der Abrechnung setzt der Mittelständler seit 1996 auf Software aus dem Hause MWM Software & Beratung GmbH.

Nicht nur auf den guten Ton kommt es an

Das Ingenieurbüro GRANER + PARTNER zeichnet sich verantwortlich für die medientechnische Planung und Gestaltung des Montforthauses. Die erfolgreiche Ausführung ermöglichte NEVARIS Build, eine durchgängige Software für die AVA und den gesamten technischen Baubetrieb.

Lüftungssysteme zur kontrollierten Wohnraumlüftung

Auf der Messe SHK Essen 2016 präsentierte das Unternehmen Helios Ventilatoren Produkte zum komfortableren Einsatz von Lüftungssystemen im Bereich der...

Weiterlesen

Abdichtung von Saunen in einem Kurbad

Das Jordanbad in Biberach an der Riß ist eines der traditionsreichsten Kurbäder Deutschlands. Der neue Blickfang des Bades ist seit Herbst 2015 ein...

Weiterlesen

Brandschutzsysteme für Kälteleitungen

Wer sich schon mal mit dem Thema Brandabschottungen bei gedämmten Kälteleitungen auseinander gesetzt hat, dem wird schnell klar, dass eine große...

Weiterlesen

Neuheiten auf der Fensterbau Frontale

Die Alukon KG, Anbieter von Rollläden, Rolltoren, Sonnen- und Insektenschutz, wird in diesem Jahr auf der Fensterbau Frontale in Nürnberg vertreten...

Weiterlesen

Eine Handvoll Planerhandbücher

Mit dem technischen Planerhandbuch „Mall-Kläranlagen von 4 bis 2500 EW“ legt die Mall GmbH die fünfte Broschüre vor, mit der Planer und Ingenieure...

Weiterlesen

ORCA AVA 21

ORCA AVA, das Komplettprogramm zur Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und dem Kostenmanagement von Bauleistungen, liegt nun in einer neuen Version...

Weiterlesen

Dämmende Konstruktionswerkstoffe für Fenster und Türen

Ihre PUR/PIR-Konstruktions- und Funktionswerkstoffe für die Fertigung von Bauelementen präsentiert puren auf der Messe Fensterbau Frontale in Nürnberg...

Weiterlesen

Sieben Meter lange Glasschwerter sorgen für Transparenz

Bei den Anschlägen vom 11. September 2001 in New York wurde der Gebäudekomplex des ehemaligen World Financial Centers schwer beschädigt. Besonders...

Weiterlesen

Online-Tool für Fassadenprofile

Zirka 2.500 Fassadenprofile umfasst das Lieferprogramm von Austrotherm. Kombinationen und Sonderanfertigungen ermöglichen viele Gestaltungsideen. Auf ...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren