Recht

Honorarermittlung bei Verkehrsanlagen

In § 46 HOAI 2013 sind die Besonderen Grundlagen des Honorars für die Objektplanung von Verkehrsanlagen beschrieben, die Amtliche Begründung enthält...

Weiterlesen

Abschied vom „Sonderfachmann“

In zwei neueren Entscheidungen hebt der Bundesgerichtshof hervor, dass auch den Tragwerksplaner Beratungsverpflichtungen treffen, die er unmittelbar...

Weiterlesen

Die neuen Leistungen zur Kosten- und Terminplanung

Die HOAI 2013 führt in fast allen Leistungsphasen Grundleistungen der Termin- und Kostenplanung und Kostenkontrolle auf. Die Sicherheit in diesen zwei...

Weiterlesen

Deutsches Umweltrecht: Kein abstraktes Ideal

Das deutsche Umweltrecht ist eines der umfangreichsten Gesetze in unserem Land. Sein Anliegen ist, das Leben und die Gesundheit eines jeden einzelnen...

Weiterlesen

Die Bewertung von Ingenieurbüros und Planungsgesellschaften

Die Übergabe und Übernahme von Unternehmen ist ein Thema, an dem kein Büroinhaber vorbeikommt. Viele Unternehmer schieben diesen wichtigen Schritt...

Weiterlesen

Mogelpackung bei Verkehrsanlagen?

Beim Thema Verkehrsanlagen widersprechen sich Verordnungstext und Verordnungsbegründung bezüglich Anlagen der Technischen Ausrüstung und...

Weiterlesen

Die Teile 2 bis 5; Anlagen 1 - 15 - HOAI-Synopse 2002/2009/2013

Die über den allgemeinen Teil 1 der HOAI 2013 (vgl. dazu auch DIB 08/2013) hinausgehenden Vorschriften gliedern sich genau wie bei der HOAI 2009 in...

Weiterlesen

Eine deutlich veränderte Honorarstruktur! - HOAI 2013 – Honorarerhöhung mit Hand und Fuß?

In diesem Artikel legen die Autoren dar, wie und auf welcher Grundlage der Verordnungsgeber die Honorarstrukturen der HOAI 2013 geändert hat und wie...

Weiterlesen

Zur Kostenverantwortung der Planer - Kostenplanung (II.)

Zu den erklärten Zielen der HOAI 2009 und der HOAI 2013 gehört es, dem Auftraggeber größtmögliche Kostensicherheit bei der Entwicklung eines...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren