Objekte

Erster vollautomatischer Fahrrad-Parkturm geht in Betrieb

Am Schulzentrum Rutesheim bietet seit Ende April ein Fahrradparkturm Platz für über hundert Räder. Das Projekt eines Herstellers von Auto-Parksystemen...

Weiterlesen

Fast alles aus Holz

Durch die Erweiterung der Grundschule Hohenstange im badenwürttembergischen Tamm zu einer Ganztagsschule ist auch der Raumbedarf gestiegen. Für die...

Weiterlesen

Das Palmengarten-Palais und seine Geschichte als Capa-Haus

Gäbe es einen Zeitreisenden, der 1910 und 2016 bei den Stadthäusern Jahnallee 61 und Luppenstraße 26/28 in Leipzig vorbeischauen würde, gäbe es für...

Weiterlesen

Stadthaus neu interpretiert

Ein klarer, schlichter Kubus, der kontrastreich und dennoch in sich stimmig wirkt – so präsentiert sich das Büro- und Wohnhaus in Saarbrücken. Der...

Weiterlesen

Ein Dach wie ein Faltenwurf

Die Holzleichtbauweise und das geringe Gewicht der Titanzinkdeckung bildeten den Schlüssel für die Aufstockung eines Wohn- und Geschäftshauses in...

Weiterlesen

Vernetzte Prozesse

Das Essener Ingenieurbüro Dahlem blickt im Jahr 2017 bereits auf 80 Jahre Erfahrung und Entwicklung zurück. Alexandra Busch, Deutsches Ingenieurblatt,...

Weiterlesen

Wohnen statt Arbeiten

Das Projekt „Pandion Balance“ in Köln zeigt, wie eine gelungene Konversion und der Umgang mit dem Bestand aussehen kann: Das ehemalige...

Weiterlesen

Verkehrs- und Standsicherheit wieder hergestellt

Freiliegende Bewehrungen, offene Fugen und Risse im Beton waren Anlass für die umfassende Instandsetzung eines städtischen Unterführungsbauwerks aus...

Weiterlesen

Ein Bürogebäude aus Laubholz

Seit gut dreißig Jahren ist in der einheimischen Forstwirtschaft ein ökologisch motivierter Wandel von empfindlichen monokulturellen Wäldern, vor...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren