Konferenz BIM im Hoch- und Infrastrukturbau

  • Erfahren Sie, wie BIM mit unterschiedlicher Software heute funktioniert und wie die Entwicklung zu einheitlichen Standards für eine BIM-orientierte Bauteiledatenbank aussieht
  • BIM auf der Baustelle: Profitieren Sie von Experten zum Thema digitale Qualitätssicherung in der Bauausführung
  • Erfahren Sie welche Anforderungen aus Sicht des Betriebes bestehen
  • Lernen Sie wie man im Open BIM auf eine Datenstruktur zurückgreifen kann
  • Profitieren Sie von erfahrenen Rechtsexperten und nutzen die Podiumsdiskussion um Fragen zu stellen
  • Profitieren Sie von erfolgreichen Unternehmen, die BIM einsetzen und erfahren, wie zukünftig die öffentliche Auftragsvergabe erfolgt

 

Sie erhalten auf der VDI-Konferenz „BIM im Hoch- und Infrastrukturbau“ einen detaillierten Überblick darüber, wie der digitale Ablauf des Planen-Bauen-Betreibens mit unterschiedlichen Softwaresystemen funktionieren kann. Erfahren Sie wie der Mittelstand in Bezug auf die öffentliche Vergabe zukünftig berücksichtigt werden kann und lernen Sie wie sich das Vergaberecht in Bezug auf BIM verändert. Sie erfahren wie der Inhalt und Aufbau einer AIA funktioniert und welche Anforderungen Bauherren zukünftig stellen.

https://www.vdi-wissensforum.de/weiterbildung-bau/bim-im-hoch-und-infrastrukturbau-2018/