Forschung und Technik

Optische Verfahren zur Asphaltanalyse

Asphalt besteht aus einem mit hohem technischen Aufwand hergestellten Korngerüst. Es bildet – mit Bitumen verklebt und mit Füller versteift – das...

Weiterlesen

Klassische Bauweise am historischen Ort

Am Schinkelplatz in Berlin entstehen fünfgeschossig gestaffelte Wohngebäude in monolithischer Ziegelbauweise. Sie sind ein Beispiel dafür, dass...

Weiterlesen

Minimale Eingriffe für maximale Effizienz

Die Verringerung des Heizenergiebedarfs im Gebäudebestand ist eines der zentralen Themen der Energiewende. Immer noch fließen rund 40 % des deutschen...

Weiterlesen

Stadthaus mit hyperschlanker Hülle

Das Aktiv-Stadthaus in Frankfurt erzeugt mehr Energie, als es verbraucht. Bei dem Achtgeschosser aus Stahlbeton ermöglichten vor allem die...

Weiterlesen

Planungstiefe für Fassaden

Durch die Diskussionen zur verstärkten Digitalisierung der Planung und Ausführung kommt ein seit jeher bedeutendes Thema wieder auf die Tagesordnung:...

Weiterlesen

Fachwerkwände mit ½ Stein starker Vormauerung

Das Erhalten historischer Bausubstanz heißt, sie nach heutigen Behaglichkeitsmaßstäben nutzen zu können. Dabei kommt der energetischen Sanierung der...

Weiterlesen

Schick obenauf: H41

Eine zweigeschossige Aufstockung in Holzbauweise auf einem Nachkriegsbau in Aachen stellte die Planer vor nicht alltägliche Aufgaben. Schon die...

Weiterlesen

Ingenieure entwickeln integrale Sanierungsstrategie

Eine Bestandsaufnahme der elektrischen Anlagen und der Fernwirktechnik bei den Ammerseewerken in Bayern zeigte, dass auch andere Bereiche eines...

Weiterlesen

Trinkwasserleitung mit umweltschonender Methode saniert

Die Rehabilitation von schadhaften Rohrleitungen in der Wasserversorgung tritt immer stärker in den Fokus. Einige Verfahren sind aus Platzgründen oder...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren