Forschung und Technik

Gelochter Turm zum Himmel

Der Aussichtsturm „Himmelsstürmer“, der 2014 für die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd errichtet wurde, sieht nach einem einfach strukturierten...

Weiterlesen

Ingenieurleistung überschreitet Grenzen

In der ehemaligen Hauptpost in Buenos Aires ist nach einem Umbau ein Konzertsaal entstanden, der aus einem rechteckigen Grundriss mit gebauchten...

Weiterlesen

Ökobilanzielle Nachhaltigkeitsqualität von Wohngebäuden aus Ziegelmauerwerk

Wird die ökobilanzielle Nachhaltigkeitsqualität tatsächlich im Wesentlichen von der Bau- und Konstruktionsweise bzw. den eingesetzten Baumaterialien...

Weiterlesen

Fachwerk mal anders gedacht

Die Brücke von Wenduine verbindet unauffällig auffällig Meer, Düne und Hinterland. Zwei aufgelöste Fachwerkträger setzen den Entwurfsgedanken von...

Weiterlesen

Heiße Technologien für die Wärmewende

Bei Diskussionen zur Energiewende geht es meist um elektrische Energie. Dabei fließen rund 40 % der deutschen Endenergie als Wärme oder Kälte in...

Weiterlesen

Ein ganzheitlicher digitaler Ansatz

Technologien zur digitalen Darstellung von Bauwerken einzusetzen, ist nicht neu. BIM hat sich allerdings erst jetzt in der deutschen Baubranche als...

Weiterlesen

Ein anspruchsvoller Bau, erfolgreich umgesetzt

Vor nunmehr sechs Jahren begann der Bau des ersten Abschnitts der Kombilösung Karlsruhe: der Stadtbahntunnel Kaiserstraße mit Südabzweig. Die...

Weiterlesen

Optische Verfahren zur Asphaltanalyse

Asphalt besteht aus einem mit hohem technischen Aufwand hergestellten Korngerüst. Es bildet – mit Bitumen verklebt und mit Füller versteift – das...

Weiterlesen

Klassische Bauweise am historischen Ort

Am Schinkelplatz in Berlin entstehen fünfgeschossig gestaffelte Wohngebäude in monolithischer Ziegelbauweise. Sie sind ein Beispiel dafür, dass...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren