Baukultur

Ornamentale Tradition neu interpretiert

In Cambridge entsteht eine Moschee, deren Innenraum Assoziationen an einen Paradiesgarten weckt – mit Bäumen, deren Astwerk sich zu einem tragenden...

Weiterlesen

Baukultur – eine für alle!

In den vergangenen Jahren ist das Thema Baukultur stärker in das öffentliche Bewusstsein gerückt. Nicht zuletzt das unermüdliche Engagement der...

Weiterlesen

Eine Wolke für das Casino Bregenz

Die neue Überdachung der Sommerterrasse „Cloud Lounge" des Casinos Bregenz ist Kulisse für verschiedenste Events. Einer Wolke gleich schwebt die...

Weiterlesen

Freiform mit Stehkragen

Nicht oft wird bei der Gestaltung eines Gebäudes den Verantwortlichen so freie Hand gelassen, wie es beim Kerakoll-Forschungszentrum im italienischen...

Weiterlesen

Höchste Anforderungen an die Formfindung

Ende Oktober 2016 wurde in Rom im Stadtteil EUR das neue Kongresszentrum eröffnet. Das Projekt besteht aus drei Elementen, die „Teca“ (Theke), „Lama“...

Weiterlesen

Unterm Faltwerk vereint

Die Sporteinrichtung Chliriethalle im schweizerischen Oberglatt erhielt einen neuen Kopfbau, nachdem ein Feuer den Vorgänger in Schutt und Asche...

Weiterlesen

Ein neues Dach für die Arena

Die Arena von Verona gehört zu den größten und besterhaltenen Amphitheatern aus der römischen Zeit. Das knapp 2.000 Jahre alte Bauwerk ist...

Weiterlesen

Das neue Wahrzeichen Maputos

Deutsche Ingenieure und ihr Fachwissen sind weltweit gefragt. So auch die Beratenden Ingenieure eines Nürnberger Unternehmens, die bereits seit...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren