Aus der Branche

Bayerischer Denkmalpflegepreis 2020 verliehen

Sechs bayerische Baudenkmäler und ihre Bauherren haben Bayerns Bauministerin Kerstin Schreyer und der Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau,...

Weiterlesen

Anforderungen aufgrund des GEG zum 01. November 2020

Zum 01. November 2020 wird die EnEV (Energie-Einsparverordnung) durch das GEG (Gebäudeenergiegesetz) ersetzt. Welche Änderungen ergeben sich in Bezug...

Weiterlesen

Holz-Zertifizierung PEFC/FSC aus einer Hand

Damit Hersteller von Fenstern, Türen und Bauprodukten PEFC- oder FSC-Zertifikate einfach aus einer Hand erhalten können, bietet das ift Rosenheim eine...

Weiterlesen

Kooperation bei der BIM-Fortbildung und -Weiterbildung

Die zunehmende Digitalisierung bietet Planerinnen und Planern sowie den an der Bauausführung Beteiligten die Chance, ihre Leistungen aufeinander...

Weiterlesen

Wohnungsbaugesellschaft Oranienburg setzt auf Konzept der Energieautarkie

Die Oranienburger Wohnungsbaugesellschaft WOBA setzt auf energetische Unabhängigkeit und realisiert zwei energieautarke Mehrfamilienhäuser. Am Rand...

Weiterlesen

Architekten- und Ingenieurkammern gehen gemeinsam bei Digitalisierung des Baugenehmigungsverfahrens voran

Das Gesetz zur Verbesserung des Onlinezugangs zu Verwaltungsleistungen (OZG) verpflichtet Bund, Länder und Kommunen bis Ende 2022 ihre...

Weiterlesen

Die Zukunft mineralischer Baustoffe ist grün!

Bis 2050 soll der klimaneutrale Gebäudebestand erreicht sein. Das umfasst auch die Produktion der Baustoffe. Mit Produkten der Mauerwerksindustrie...

Weiterlesen

Deutscher Ingenieurbaupreis 2020 geht an die Kienlesbergbrücke in Ulm

Am 21. August 2020 wählte die Jury unter Vorsitz Prof. Dr. Dr. E.h. Dr. h.c. Werner Sobek das im Dezember 2018 fertiggestellte Siegerprojekt aus: Die...

Weiterlesen

Neues antibakterielles Lacksystem – permanent wirksam

Krankheitsfördernde Mikroorganismen und eine Vielzahl von multiresistenten Keimen vermehren sich zunehmend schneller. Mit einem Höchstmaß an Hygiene...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren