Bautagebuch

Von Paul Levsen

Zur Dokumentation von Witterung, Arbeiteranzahl, Arbeitsstunden, eingesetztem Großgerät, Leistungsergebnissen, eingesetzten Baustoffen, Vorkommnissen, Vereinbarungen, Planunterlagen, Baustellenbesuchen und Anordnungen.

HIER BESTELLEN:

Preis (Vordrucke, Format DIN A4): 5,75€
ISBN: 978-3-794-90503-4

     


Führung und Zusammenarbeit im Planungsbüro

Rohbau, Erdarbeiten, Rohrleitungen, Außenanlagen: Bd. 2
Von Dietmar Goldammer

Wir leben in einer Zeit, in der sich vieles verändert. Themen wie Demografischer Wandel, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung bekommen auch in den Planungsbüros einen höheren Stellenwert. Es gibt einen Trend von den materiellen zu den immateriellen Erfolgsfaktoren, in dem Sinne, dass man hinter die Zahlen schauen möchte. Es wird also Zeit, darüber nachzudenken, wie man sich auf die Zukunft vorbereiten kann. Führung und Zusammenarbeit stehen dabei im Mittelpunkt. Finden Sie gemeinsam eine Antwort auf die beiden wichtigsten Fragen: Wer sind wir, was können wir, wohin wollen wir? Und danach: Was werden wir nicht mehr machen, was werden wir anders machen, was werden wir neu machen?

HIER BESTELLEN:

Preis (gebundene Ausgabe): 19,80€
ISBN:  978-3-7949-0934-6

     

 

 

 


Kalkulationstabellen Straßen- und Tiefbau

Gemeinkosten und gestörte Bauabläufe
Von Marco Ilgeroth, Gerald Müller, Samy Abo-Dabach

Der Leser findet in diesem Werk alle relevanten Kalkulationswerte von Bauleistungen auf dem Gebiet des Straßen- und Tiefbaus mit den dazugehörigen Stundenrichtwerten. Dem hohen Maschinenanteil in diesem Arbeitsbereich wird insofern Rechnung getragen, als die entsprechenden Arbeiten übersichtlich auf Formularen dargestellt sind. Die Gerätekosten beruhen auf der Baugeräteliste. Nach Hinzufügen des aktuellen Lohnanteils sind die Arbeitskosten unmittelbar zu ermitteln. Soweit für den Straßen- und Tiefbau erforderlich, wurden auch die Werte für Maurer- und Stahlbetonarbeiten aufgenommen.

Zur Leseprobe...

HIER BESTELLEN:

Preis (gebundene Ausgabe): 59,00€
ISBN: 978-3-794-90766-3

     


Betriebswirtschaft für Planer in Stichworten

Von Dietmar Goldammer

Trotz stabiler Auftragslage haben Planungsbüros oft ein zentrales Problem: die Wirtschaftlichkeit ihres Betriebs. Eingeschränkte Margen, unkooperative Banken und steigende Kosten sind nicht die alleinigen Gründe für Engpässe im Haushalt, Mängel bei der Auftragssicherung und ein unbefriedigendes Betriebsklima. Der Inhaber eines Planungsbüros muss heute nicht nur seine technischen Fähigkeiten unter Beweis stellen, sondern auch verstärkt betriebswirtschaftliche Kenntnisse vorweisen.

Der Autor legt ein praxisorientiertes und leicht verständliches Wörterbuch vor, in dem kurz, aber prägnant alle relevanten Schlagworte zum Thema betriebswirtschaftliche Büroführung erläutert werden. Der Diplom-Kaufmann hat wesentliche Motive und Elemente der wirtschaftsorientierten Unternehmensführung zusammengetragen und stellt Zusammenhänge zwischen zufriedenen, motivierten Mitarbeitern und deren Leistungsvermögen, zwischen Finanzplanung und Liquidität sowie zwischen Kundenbetreuung und Kundenbindung her.

Zur Leseprobe...

HIER BESTELLEN:

Preis (gebundene Ausgabe): 19,80€
ISBN: 978-3-794-90777-9

     

 

Preis (digitale Ausgabe): 14,99€
ISBN: 978-3-794-90777-9

Weitere Bücher

Qualitätsmanagement in der Gebäudetechnik

Die Komplexität der technischen Systeme in Gebäuden, insbesondere der Gebäudeautomatisierung, hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Dies...

Weiterlesen

Brandschutz in Büro- und Verwaltungsgebäuden

Welche Anforderungen müssen bei der Planung von Büro- und Verwaltungsgebäuden erfüllt werden? Anhand von Praxisbeispielen werden die häufigsten und...

Weiterlesen

Bauen im Bestand

Altbau, Umbau, energetische Sanierung und Umnutzung sind die Bauaufgaben der kommenden Jahre. Die Fachzeitschrift B+B "Bauen im Bestand" bietet...

Weiterlesen

Denkmal und Energie 2020

In zahlreichen Beiträgen namhafter Autoren aus Wissenschaft und Praxis werden aktuelle Fragestellungen rund um das Themengebiet Denkmal und Energie...

Weiterlesen

Wie Geodaten und digitale Tools die Raumplanung verändern

Wie die Digitalisierung die Raumplanung verändert, zeigt die Oktober-Ausgabe der Fachzeitschrift IzR (Informationen zur Raumentwicklung).

Weiterlesen

Neue Broschüre: „Mit Ziegeln das Klima schützen“

Die Diskussion zum Klimaschutz schärft auch den Blick für die Nachhaltigkeit von Baustoffen. Zu Recht, denn für private und öffentliche Bauherren...

Weiterlesen