Expertenwissen aus erster Hand

BIM - Qualifizierung und Absicherung

Die Entwicklung der Arbeitsmethodik Building Information Modeling (BIM) schreitet auch in Deutschland weiter voran. Für die erfolgreiche und vor allem sichere Arbeit mit BIM bedarf es nicht nur fachlicher, sondern auch vertrags- und versicherungsrechtlicher Kenntnisse. Gerade hier ist jedoch oft einiges im Unklaren. 

Abrechnung nach den Mindestabsätzen...

Das OLG Oldenburg hat durch ein Grundurteil festgestellt, dass ein Architekt, der Leistungen als freier Mitarbeiter für einen anderen Architekten erbringt, gegen diesen nach den Mindestsätzen der HOAI seinen Vergütungsanspruch abrechnen kann. 

BGH-Rechtsprechungsänderung...

Wegen eines Baumangels können fiktive Mängelbeseitigungskosten nicht mehr zur Bemessung eines Schadenersatzanspruchs herangezogen werden. Dies gilt für BGB- und VOB/B-Verträge sowie auch im Rahmen von Planungs- und Überwachungsfehlern.

Abdichtungssysteme vom IBU zertifiziert

Mit Blick auf die positive Entwicklung des ökologischen und nachhaltigen Bauens hat die Mannheimer FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG neben ihrer...

Weiterlesen

Sonnenschutz und Fassade verschmelzen

Schwierige Bausituationen erfordern spezielle Lösungen. Diese Erfahrung wird oft auch bei der Planung von Sicht- und Sonnenschutzsystemen gemacht....

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren