Expertenwissen aus erster Hand

Aktuell

Am 1. Januar 2018 wird das neue Bauvertragsrecht in Kraft treten, über dessen Kernpunkte wir ja in unserer Maiausgabe (INGLetter 2/2017, Seite 3) schon berichtet hatten. Ab Neujahr gilt das neue Recht für alle Verträge, die ab diesem Zeitpunkt geschlossen werden.

Haftung

Zur Erlangung einer Kreditfinanzierung und ohne dass der Leistungsumfang des Planers definiert worden war, sollte gegen eine Honorarvergütung von 55 Euro pro Stunde eine Kostenschätzung zur „Vorlage bei der Bank“ erstellt werden.

Vergabe

1. Wenn erst kurz vor Ablauf der Angebotsfrist eine Unklarheit auftaucht, die Defizite der Vergabeunterlagen aufdeckt, kann der Auftraggeber die Beantwortung und die Veröffentlichung nicht einfach mit dem Argument ablehnen, die Frage sei zu spät gestellt worden.

Bauplaner

Aus Freiburg in die Welt

Seit vielen Jahren nutzt die Obermeyer-Gruppe erfolgreich wiko für ihr Projektmanagement und -controlling. Anfang 2017 wurde nun auch die chinesische Tochter „Obermeyer Engineering Consulting (OEC)“ mit wiko ausgestattet. Nach der erfolgreichen Einführung nutzt heute die OEC in vielen Bereichen wiko.

Abrechnungsinformationen digital austauschen

Das Familienunternehmen J. Friedrich Storz Verkehrswegebau GmbH & Co. KG deckt das gesamte Spektrum des Verkehrswegebaus ab. Zur Unterstützung der Abrechnung setzt der Mittelständler seit 1996 auf Software aus dem Hause MWM Software & Beratung GmbH.

Nicht nur auf den guten Ton kommt es an

Das Ingenieurbüro GRANER + PARTNER zeichnet sich verantwortlich für die medientechnische Planung und Gestaltung des Montforthauses. Die erfolgreiche Ausführung ermöglichte NEVARIS Build, eine durchgängige Software für die AVA und den gesamten technischen Baubetrieb.

Komplettsystem: Mehr als eine neue Fassade

Nachhaltiges Bauen berücksichtigt nicht nur den energetischen Aufwand zur Herstellung und Verarbeitung von Bauprodukten, sondern auch den Aufwand, der...

Weiterlesen

Riegelverbinder-Technologie optimiert Fassaden-Fertigung

Wicona präsentiert eine neue Riegelverbinder-Technologie für alle Anwendungen. Sie vereinfacht die Fertigung und verbessert die Leistungsfähigkeit der...

Weiterlesen

Dauerhaft dank versteckter Werte

Im Dachaufbau gibt es „versteckte“ Werte, die zwar nicht einfach zu erkennen, aber für die Dauerhaftigkeit der Deckung ebenso bedeutend sind....

Weiterlesen

Neue Lehmfarben vorgestellt

Zum zweiten Mal in Folge präsentierte sich conluto auf der Messe „Farbe Ausbau & Fassade“ in Köln. Bei seiner ersten Teilnahme vor drei Jahren zeigte...

Weiterlesen

Dick, dicker, passivhaustauglich

Passivhäuser und Niedrigstenergiehäuser werden durch die Richtlinie zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (EPBD) ab 2021 zum verbindlichen...

Weiterlesen

Wie wird morgen das Wetter?

Fünf Tage im Voraus liefert die Eproma Box exakt auf ein Gebäude berechnete Wetterprognosedaten zur energieeffizienten Steuerung der Gebäudetechnik....

Weiterlesen

Leuchtturm der Nachhaltigkeit

Mitten in einer Lichtung mit einzelnen schlanken Kiefern steht es da wie ein UFO auf Stützen: „The Treehouse“, ein futuristisch anmutendes Baumhaus...

Weiterlesen

Ein Stein für alle Bauweisen

Bestmöglichen Komfort und wohnliche Behaglichkeit – das erhofft sich jeder von seinen eigenen vier Wänden. Gleichzeitig soll der Wohnraum finanzierbar...

Weiterlesen

RAL-Gütezeichen für Dämmstoffe

Die Armaflex Premiumprodukte tragen jetzt das RAL-Gütezeichen für Dämmstoffe aus flexiblem Elastomerschaum (FEF) und erfüllen damit die Güte- und...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren