Expertenwissen aus erster Hand

BIM...

Das digitale Arbeiten – insbesondere auch mit BIM – soll und wird zukünftig mehr und mehr zum Standard werden. Erfahrungsberichte von BIM-Anwendern bei größeren Projekten zeigen die Vorteile, die diese digitale Methode mit sich bringt. „Bisher arbeiten die Baubeteiligten oft mit unterschiedlichen Softwareprodukten, während mit BIM alle auf eine einheitliche Datenquelle zurückgreifen.

Projektsteuerung und...

Im Rahmen des Zukunftsforums „Digitales Planen und Bauen“ am 15. Dezember 2015 hat der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt, angekündigt, dass mithilfe eines dreiteiligen Stufenplans Building Information Modeling (BIM) in Deutschland ab 2020 verbindlich bei der Planung und Realisierung von infrastrukturellen Großprojekten des Bundes eingesetzt werden soll.

Aktuelle Rechtsprechung...

Mit Beschluss vom 14.03.2017 konkretisiert das OLG Bamberg, dass für eine Besorgnis der Befangenheit eines Sachverständigen objektive Gründe vorliegen müssen, die vom Standpunkt des Ablehnenden aus bei vernünftiger Betrachtung die Befürchtung wecken können, der Sachverständige stehe der Sache nicht unvoreingenommen und damit nicht unparteiisch gegenüber.

Somfy Hausautomation steuert das LebensPhasenHaus

Smart Home-Lösungen stehen für die Zukunft des modernen Wohnens. Im LebensPhasenHaus Tübingen, einem Projekt der Eberhard Karls Universität und...

Weiterlesen

Auf der BAU 2017 stellt Trimble eine Augmented-Reality-Lösung für die Baubranche vor

Auf der BAU 2017, der wichtigsten Fachmesse für Architektur, Materialien und Systeme, präsentiert Trimble technologische Innovationen für die Zukunft...

Weiterlesen

Im Dezember bietet REHAU drei Webinare rund um den Fenster- und Fassadenbereich an.

Um eine qualifizierte Kundenberatung leisten zu können, sind heute eine Vielzahl technischer Aufgaben und Bewertungen erforderlich, deren Erstellung...

Weiterlesen

Tore für Schall-, Explosions und Brandschutz

Die Firma Jansen beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit der Produktion, Montage, Wartung und dem Service von Toranlagen und Brandschutztoren....

Weiterlesen

Farbiger Brandschutz für Beton

Die Brandschutzbeschichtung „Hensomastik B 3000“ verzögert im Brandfall die Aufheizung von Beton- und Stahlbetonbauteilen in Abhänigkeit von der...

Weiterlesen

Zargenlose Brandschutztür mit Zulassung

Der Hersteller Hoba brachte vor rund zwei Jahren die „Hoba Frameless“ auf den Markt. Diese feuerhemmende Tür verzichtet vollständig auf eine Zarge und...

Weiterlesen

Aufzugschachtentrauchungen im Bestand

Die Landesbauordnungen schreiben für Aufzugschächte Rauchabzugsöffnungen mit einer Größe von 2,5 % des Schachtquerschnittes, jedoch mindestens 0,1 m²...

Weiterlesen

Zweiflügelige Feuerschutzaußentür

Wird eine Feuerschutztür als Außentür eingesetzt, kommen Anforderungen an die Wärmedämmung und den Einbruchschutz hinzu. Mit einem UD-Wert bis 1,3...

Weiterlesen

Brandschutz bei Balkon und Laubengang

Baurechtliche Anforderungen definieren, ob an Bauteile Brandschutzanforderungen gestellt werden. Laut MBO wird für frei auskragende Balkone im...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren