Anzeige

RAVATHERM™ XPS von Ravago Building Solutions

Ravago XPS-Dämmung

Zellstruktur der XPS-Platten (stark vergrößert). Typischen Eigenschaften von extrudiertem Polystyrol (XPS) wie zum Beispiel Feuchtigkeitsunempfindlichkeit, Verrottungsbeständigkeit und hohe Druckfestigkeit bleiben durch die geschlossene Zellstruktur dauerhaft erhalten.

RAVATHERM™ XPS – Der blaue Klassiker

RAVATHERM™ XPS von Ravago. Durch die Weiter-entwicklung im XPS-Herstellungsprozess konnten die Eigenschaften der blauen Platten immer weiter optimiert werden. Mit unterschiedlichen Dicken, Ausformungen und Druckfestigkeiten decken sie verschiedenste Anwendungsbereiche ab.

RAVATHERM™ XPS X – Die neue Generation

RAVATHERM™ XPS X ist die graue Generation der XPS-Platten. Sie werden mit Infrarot-Absorbern hergestellt. Dadurch verringern sich Strahlungswärmeverluste – das lässt den λ-Wert kleiner werden. Sie bieten eine verbesserte Wärmedämmfähigkeit auch bei hohen Druckfestigkeiten.

Fachartikel und News

Total Specific Solutions erweitert seine Präsenz in Deutschland mit der Übernahme von wiko Bausoftware

Total Specific Solutions (TSS) hat das Unternehmen wiko Bausoftware GmbH, einen Marktführer im Bereich des Projektcontrollings für...

Weiterlesen

acoustex 2019: Messe als Branchentreffpunkt etabliert

Dass auch eine „junge Messe“ bereits ein etablierter Branchentreff sein kann, bewies die zweite Auflage der „acoustex“, die am 1. und 2. Oktober in...

Weiterlesen

bautec 2020: Serielles und modulares Bauen als Schlüssel für bezahlbaren Wohnungsbau?

In Deutschland werden jährlich etwa 400.000 Wohnungen benötigt, um den Bedarf zu befriedigen. Fakt ist: Es wird nicht schnell genug gebaut. Ist...

Weiterlesen

Zeit- und kosteneffizientes Bauen mit HALFEN

Bauboom auf der einen Seite und Fachkräftemangel auf der anderen: In dieser Zeit sind Produkte und Lösungen gefragt, mit denen schneller, flexibler...

Weiterlesen

Neues Berechnungsverfahren für thermische Solaranlagen

Die Berechnung von Solar-Kombianlagen für die Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung wird mit dem in DIN V 18599:2018, Teile 5 und 8...

Weiterlesen

BIM & GIS

Sowohl BIM (Building Information Modelling) als auch GIS (Geoinformationssysteme) beschreiben die uns umgebende räumliche Welt in digitaler Form....

Weiterlesen

BIM und Recht

Building Information Modeling (BIM) ist weiterhin dabei, das Bauen in Deutschland zu verändern, indem es alle projektrelevanten Daten laufend digital...

Weiterlesen

ORCA AVA 23 mit DIN-276-2018-Assistent

ORCA AVA unterstützt den Anwender durchgängig bei der Kostenkontrolle und der Steuerung des Kostenverlaufs.

Weiterlesen

Empfangsgebäude "Mitoseum" im Saurierpark Kleinwelka

Das 22 Meter hohe Eingangsgebäude im Saurierpark Kleinwelka bei Bautzen ist der Mitose nachempfunden. Als Mitose wird die Zellteilung, der Ursprung...

Weiterlesen

Historischer Wasserturm schimmelfrei gedämmt

Viele Jahre nach der Stilllegung wurde der 1899 im Stil der Neogotik erbaute Prenzlauer Wasserturm nach Plänen des Architekten Olaf Beckert zum...

Weiterlesen

Flexibel und verarbeitungssicher: mineralische Spritzdämmung

Ressourcenschonend, frei formbar und einfach aus dem Silo zu verarbeiten präsentiert sich die mineralische Spritzdämmung „Ecosphere“ aus dem Hause...

Weiterlesen

Für alle, die digital arbeiten: weitreichender Cyberschutz durch Cyber Versicherung

Cyberattacken können den Lebensnerv Ihrer Berufstätigkeit treffen: Aufträge bleiben liegen, weil die IT nicht mehr läuft. Das Vertrauen von...

Weiterlesen

Bentley Systems ruft zu Nominierungen für das Award-Programm Year in Infrastructure 2019 auf

EXTON, Pennsylvania, USA – 27. Februar 2019 – Bentley Systems, Incorporated, der weltweit führende Anbieter ganzheitlicher Softwarelösungen für...

Weiterlesen

Gelungene Premiere auf der BAU in München: F&E-Projekt INTHERMO VHF-Hybrid

Echten Innovationsgeist bewies INTHERMO vom 14. bis 19. Januar auf der Weltleitmesse BAU in München: Der ökologisch orientierte Dämmsysteme-Spezialist...

Weiterlesen

Schwebende Eleganz

Die beiden großzügigen, hellen Dachflächen sind das auffälligste Merkmal des neu gestalteten Bahnhofs der nordhessischen Kreis- und Hansestadt...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren