Mit Doyma raus aus dem Produktdschungel

NEU: Bauherrenpakete All inclusive von DOYMA

DOYMA präsentiert auf der BAU 2019 in München (Halle A1, Stand 400) erstmalig seine neuen, richtungsweisenden Bauherrenpakete All inclusive. Es handelt sich dabei um Mehrsparten-Hauseinführungen für Gebäude mit und ohne Keller, die als Rundumsorglospakete ausgeliefert werden.

Dicht in 0,NIX: Curaflex Nova® Dichtungseinsätze

Was ein guter Handwerker wirklich braucht, ist Profi-Equipment: Gerade bei Dichtungseinsätzen! Die neue Generation Curaflex Nova® Dichtungseinsätze von DOYMA löst sofort zahlreiche Abdichtungsprobleme und bietet eine große Palette von Anwendungsmöglichkeiten für jeden Handwerker.

Vorbeugender Brandschutz rettet Leben

Geht es um die Abschottung brennbarer Rohre, ist die aufklappbare Curaflam® Manschette XSPro der perfekte Allrounder. Sie hat diverse Nullabstandsprüfungen zu anderen Leitungssystemen bestanden. Die Curaflam® Manschette XSPro ist das ideale Produkt bei geringem Platzbedarf.

BIM und Bauen im Bestand

Verfügbare Technologien erschließen

Effizienter Informationsaustausch ist die Triebfeder von BIM. Anstatt vorgefertigte Lösungen im eigenen “Ökosystem” zu nutzen, sollten bewährte Prozesse analysiert und eigene digitale Methoden entwickelt werden. Die Nutzung passender Werkzeuge erlaubt die zeitgemäße Bearbeitung von Neubau- und Bestandsprojekten.

Praxisbeispiel: Effiziente Bestandserfassung mit 3D-Laserscanning

Planung im Bestand stellt die Herausforderung, ein reales Bauwerk geometrisch korrekt mit allen für die Planung relevanten und sinnvoll erfassbaren Informationen in einem Modell darzustellen. Problematisch ist, dass zumeist keine Bestandsunterlagen vorliegen oder Pläne aus verschiedenen Gründen vom realen Gebäude stark abweichen. 

Fazit und Ausblick

Die Verknüpfung digitaler Methoden verspricht ein hohes Potential bei der Planung nach BIM. Nach der Analyse bewährter Prozesse steht eine Vielzahl moderner Werkzeuge bereit, die dazu geeignet sind, heutige und zukünftige Aufgabenstellungen effizient zu lösen.

Visuelle Analyseplattform integriert

Die Business-Software Abacus allprojects integriert die Analyseplattform „Qlik Sense“ und ermöglicht damit eine graphische Datenvisualisierung. Die...

Weiterlesen

Aufsparrendämmplatte für Wärme-, Schall- und Feuchteschutz

Bei bereits ausgebauten Dachgeschossen reicht die Sparrenhöhe häufig nicht aus, um in ausreichender Dicke zu dämmen und den gewünschten Wärmeschutz zu...

Weiterlesen

Kompaktlüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung

Die Decken- und Wandgeräte „WRGZ 160“ von Benzing mit einem Fördervolumen von bis zu 160 m³/h sind für kleine Wohneinheiten konzipiert, zum Beispiel...

Weiterlesen

Pool in schwindelnder Höhe über New York

Der „Sky-Pool“ befindet sich im unteren Geschoss eines dreistöckigen Fitness- und Wellness-Komplexes, der knapp 100 Meter über dem Erdboden von New...

Weiterlesen

Software für professionelle Statik-Dokumente

Die „VCmaster Reports-Edition“ beinhaltet sämtliche Werkzeuge, die zum digitalen Aufstellen von durchgehenden Statik-Dokumenten erforderlich sind....

Weiterlesen

Einbruchschutz mithilfe von Smart-Home-Systemen

Einbruch, ein Thema, das einen sowohl beruflich als auch privat treffen kann. Dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) zufolge...

Weiterlesen

EVEBI-Modul: Mein Sanierungsfahrplan

Der individuelle Sanierungsfahrplan (iSFP) ist ein Beratungsinstrument, welches die Energieberatung strukturiert und die Beratungsberichte bundesweit...

Weiterlesen

Green Building Import möglich

Die Green Building XML-Schnittstelle (gbXML) von „Dämmwerk“ ergänzt die bereits vorhandenen Importmöglichkeiten für Gebäudeparameter aus...

Weiterlesen

Schwere Lasten sicher aufnehmen

Damit WDVS-Fassaden zusätzliche Lasten sicher tragen, liefert der ökologisch orientierte Bauzulieferer Inthermo auf Wunsch Spezialbauteile, die...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren