Anzeige

light+building

„Connecting“ - Effizienz, Sicherheit und Komfort

Die Weltleitmesse Light + Building 2020 in Frankfurt zeigt Produkte für intelligente Gebäude und bietet eine Plattform für smarte Gebäudeautomation, intelligentes Quartier- und Energiemanagement sowie fortschrittliche E-Ladeinfrastruktur und vernetzte Sicherheit.

„Pioneering“ - progressive Visionen, große Chancen

Unter dem Top-Thema „Pioneering“ fasst die Messe Bereiche zusammen, die großes Potenzial bieten, aber noch nicht vollends im Markt etabliert sind wie „X as a Service“. Hierin steht „X“ stellvertretend für eine unmittelbare Leistung – beispielsweise Beleuchtung oder Sicherheit.

„Fascinating“ – zukunftsweisendes Lichtdesign

Design meint heute nicht exklusiv die Gestalt der Leuchte. Genauso wichtig sind deren technische Merkmale – und gerade auch die Konnektivität. Das Top-Thema „Fascinating“ stellt wesentliche Attribute zukunftsweisenden Licht- und Leuchten-Designs heraus.

Fachartikel und News

Digitale Planung und Vorfertigung im Bauwesen

Die Planung und Abwicklung von Bauvorhaben gerät zunehmend unter Effizienzdruck. Zugleich wirken sich Themen wie Building Information Modeling und der...

Weiterlesen

Gesamtausgabe bauplaner 09/2017

PLANUNG & ANWENDUNG

  • Digitale Planung und Vorfertigung im Bauwesen | Frank Steffens

BAUDETAIL

  • Die neue DIN 4109 in der Praxis | Bernd Niebuhr
  • Fremder...
Weiterlesen

Kein Zutritt für Unbefugte

Das 2008 eröffnete Isar Klinikum ist ein privates Krankenhaus mit 240 Betten im Herzen von München. Es ist eine Mischung aus MVZ (medizinisches...

Weiterlesen

Gefährdungsbeurteilung für Aufzüge

2015 wurden die neun Aufzüge im Münchener Bürogebäude „Arnulfbogen“ generalüberholt. Knapp zwei Jahrzehnte nach der Inbetriebnahme waren sie weder...

Weiterlesen

Intelligent, flexibel, nachhaltig

Die intelligente Vernetzung und Steuerung von technischen Anlagen wie Heizung, Lüftung und Beleuchtung verspricht nicht nur einen größeren Komfort für...

Weiterlesen

Die letzten 100 Tage

Beendet der Heizer auf einer Dampflok seine Arbeit, fährt ein Zug erst einmal weiter. Langsam, fast unmerklich verlangsamt sich das Tempo. Dauert es...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren