Anzeige

Arbeitshilfen für nachhaltige Baustoffe

Handbuch Ersatzbaustoffe

Das Handbuch Ersatzbaustoffe ist unverzichtbar für nachhaltiges Bauen. Mittlerweile in der 5. Auflage verfügbar, erläutert das kostenlose Standardwerk die ökologischen und bautechnischen Hintergründe für den Einsatz von Ersatzbaustoffen. > mehr

remexit®-App für Recyclingbaustoffe

Für die ökologisch und bautechnisch korrekte Anwendung von Recyclingbaustoffen wurde die remexit®- App entwickelt. Der mobile Einsatzprüfer ermöglicht die schnelle Überprüfung von Erd- und Straßenbauprojekten inklusive der Prüfung des Wasserschutzgebiet-Status der Baustelle. > mehr

granova®-App für Hausmüllverbrennungsasche

Die granova®-App dient der Überprüfung des Einsatzes von Baustoffen aus Hausmüllverbrennungsasche. Der integrierte Kartenviewer stellt die bundesweiten Wasserschutzgebiete dar – eine grundlegende Information für den Einsatz von Ersatzbaustoffen. > mehr

Fachartikel und News

PU-Dämmsysteme mit Unterdeckungs- und Unterdachfunktion

Geneigte Dächer, die zu Wohnzwecken genutzt werden, müssen unter ihrer Dachdeckung stets eine zweite wasserführende Ebene besitzen. Diese Ebenen...

Weiterlesen

Belastbare Nachweise

Baulicher Schallschutz im Hochbau ist eine anspruchsvolle Planungsaufgabe. Mit den modifizierten, detaillierten Berechnungsverfahren der...

Weiterlesen

Der Psi-Wert in der Bauphysik

Die energetischen Standards und Anforderungen an Gebäude erhöhen sich stetig. Ziel ist es, 2021 alle Neubauten als Niedrigstenergiehäuser auszuführen....

Weiterlesen

Energiewende im Gebäudesektor: „Ein Weiter-wie-bisher reicht nicht!“

Die Zielsetzung der deutschen Energie- und Klimapolitik ist ehrgeizig: Bis 2050 sollen die Emissionen von Treibhausgasen gegenüber 1990 um mindestens...

Weiterlesen

Gesamtausgabe bauplaner Dämmtechnik 2

MEINUNG

  • Energiewende im Gebäudesektor: „Ein Weiter-wie-bisher reicht nicht!“
    Prof. Dr.-Ing. Andreas H. Holm

PLANUNG & ANWENDUNG

  • Der Psi-Wert in der...
Weiterlesen

Wohnen am Auwald

Die Donauauen zwischen Ingolstadt und Neuburg zählen mit ihrem rund 2.500 Hektar großen zusammenhängenden Auwald zu den bedeutendsten...

Weiterlesen

Mit Klimastrategie zu weniger CO2

Die Begriffe Klimaschutz, Energieeffizienz und CO2-Bilanz sind aus dem unternehmerischen Alltag heute nicht mehr wegzudenken. Ob steigende gesetzliche...

Weiterlesen

Innenräume nach allen Regeln abdichten

Die neuen Abdichtungsnormen sind seit Juli 2017 inkraft. Neu sind Struktur, Terminologie und die abschließende Regelung auf dem anerkannten Stand der...

Weiterlesen

Geschichte für Bauingenieure?

„Vom Nutzen und Nachtheil der Historie für das Leben“

Weiterlesen

Neue VCmaster-Vorlagen für POROTON

Das Erstellen von Detailnachweisen nach den neuen DIN EN-Normen ist zum Teil wesentlich aufwendiger als nach den alten Normen. Für den praktisch...

Weiterlesen

Projektstände auf einen Blick

Eine kontinuierliche Projektsstandskontrolle und -steuerung ist unerlässlich, um die Wirtschaftlichkeit der Projekte aber auch des Büros insgesamt zu...

Weiterlesen

Dachsanierung mit Thermoboden

In der Ausschreibung für die Dachsanierung von Mehrfamilienhäusern aus den 1950ern in Kaufbeuren stand eine herkömmliche Dämmung mit Folie, Styropor...

Weiterlesen

LED-Bänder für Akzente in der Architektur

Mit dem Infinite Light System erweitert Döllken Lighting die Möglichkeiten des Architekten um eine vierte Dimension, denn die in endloser Länge...

Weiterlesen

Gefachdämmung mit Hanf

Die Verwandlung einer Jahrtausende alten Kulturpflanze in einen Dämmstoff: Von Vertragslandwirten in Österreich rein biologisch angebaut, bietet sich...

Weiterlesen

Kunststoffsystem für effiziente Fertigung

Die Schüco International KG hat zum 1. Januar 2016 ihr strategisch bedeutsames Geschäftsfeld „Kunststoff“ verselbstständigt. Die hundertprozentige...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren