Anzeige

light+building

„Connecting“ - Effizienz, Sicherheit und Komfort

Die Weltleitmesse Light + Building 2020 in Frankfurt zeigt Produkte für intelligente Gebäude und bietet eine Plattform für smarte Gebäudeautomation, intelligentes Quartier- und Energiemanagement sowie fortschrittliche E-Ladeinfrastruktur und vernetzte Sicherheit.

„Pioneering“ - progressive Visionen, große Chancen

Unter dem Top-Thema „Pioneering“ fasst die Messe Bereiche zusammen, die großes Potenzial bieten, aber noch nicht vollends im Markt etabliert sind wie „X as a Service“. Hierin steht „X“ stellvertretend für eine unmittelbare Leistung – beispielsweise Beleuchtung oder Sicherheit.

„Fascinating“ – zukunftsweisendes Lichtdesign

Design meint heute nicht exklusiv die Gestalt der Leuchte. Genauso wichtig sind deren technische Merkmale – und gerade auch die Konnektivität. Das Top-Thema „Fascinating“ stellt wesentliche Attribute zukunftsweisenden Licht- und Leuchten-Designs heraus.

GLASER -isb cad- 2016

Die nach der Trennung vom Nemetschek-Konzern wieder unabhängige GLASER -isb cad-Programmsysteme GmbH hat die neue Version-isb cad- 2016...

Weiterlesen

Modellierung und Bemessung des Aussichtsturms in RFEM

Im September 2015 wurde in der Nähe von Köln der Naturerlebnispark Panarbora eröffnet. Ein Highlight des Parks ist der 40 Meter hohe 12-eckige...

Weiterlesen

Gebäudeentwurf mit Stift am Touchscreen statt mit dem 6B

Entworfen wird grundrissorientiert mit Stift oder Finger. Die Software CADDER-TABLE Telementiert die Linienzüge und korrigiert baumaßgerecht. Die...

Weiterlesen

Transparent von der Kostenschätzung bis zum Endpreis

Mit NEVARIS ermittelt man Kosten transparent und exakt aus dem 3D-Modell heraus. Die klassische Kostenermittlung beginnt mit dem Kostenrahmen und wird...

Weiterlesen

AVA.relax 7.8 BIM in der achten Generation

Bereits seit den 90er-Jahren leistet der AVA-Spezialist aus Darmstadt Pionierarbeit bei der Entwicklung einer Brücke zwischen CAD und AVA. In der...

Weiterlesen

Technische Dokumentation mit DIG-CAD 6.0

Die seit Anfang 2016 erhältliche Version 6 der Konstruktionssoftware DIG-CAD wartet unter allen Windows-Plattformen von Vista bis 10 mit über 500...

Weiterlesen

Fachartikel und News

Innenräume nach allen Regeln abdichten

Die neuen Abdichtungsnormen sind seit Juli 2017 inkraft. Neu sind Struktur, Terminologie und die abschließende Regelung auf dem anerkannten Stand der...

Weiterlesen

Geschichte für Bauingenieure?

„Vom Nutzen und Nachtheil der Historie für das Leben“

Weiterlesen

Zur Planung von schnellem Internet

In vielen ländlichen Bereichen in Deutschland fehlt es an schnellem Internet. Bund und Länder haben reagiert und fördern Planung und Bau von...

Weiterlesen

Instrumente der Wirtschaftsmediation

Im Planungsprozess für Bauwerke werden die Beteiligten mit vielfältigen Situationen und Entscheidungszwängen konfrontiert, aus denen sich ein...

Weiterlesen

Die Marke „German engineering“

Europa, Nachwuchs, Musteringenieurgesetz, Vergabe: Alles wichtige Themen für Ingenieure und alle standen sie auf der Tagesordnung der 61....

Weiterlesen

Nachhaltige Mobilität

Die Energiewende ist in Deutschland noch nicht auf der Straße angekommen. Während der Autoverkehr immer stärker zunimmt, stagniert andererseits der...

Weiterlesen

Außergewöhnliche, aktuelle Projekte und Blick in die Zukunft

Zehnte Ausgabe „Ingenieurbaukunst“ veröffentlicht

Weiterlesen

Intensivmonitoring über zwei Jahre

Bildungsbau im Plus-Energie-Standard

Weiterlesen

Energiezentrale für Milchwerke zukunftsfähig geplant

Gut gerüstet für die Zukunft: Eine Molkerei im Berchtesgadener Land investierte in eine neue Gasturbine für die Dampfproduktion und spart damit...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren