Anzeige

light+building

„Connecting“ - Effizienz, Sicherheit und Komfort

Die Weltleitmesse Light + Building 2020 in Frankfurt zeigt Produkte für intelligente Gebäude und bietet eine Plattform für smarte Gebäudeautomation, intelligentes Quartier- und Energiemanagement sowie fortschrittliche E-Ladeinfrastruktur und vernetzte Sicherheit.

„Pioneering“ - progressive Visionen, große Chancen

Unter dem Top-Thema „Pioneering“ fasst die Messe Bereiche zusammen, die großes Potenzial bieten, aber noch nicht vollends im Markt etabliert sind wie „X as a Service“. Hierin steht „X“ stellvertretend für eine unmittelbare Leistung – beispielsweise Beleuchtung oder Sicherheit.

„Fascinating“ – zukunftsweisendes Lichtdesign

Design meint heute nicht exklusiv die Gestalt der Leuchte. Genauso wichtig sind deren technische Merkmale – und gerade auch die Konnektivität. Das Top-Thema „Fascinating“ stellt wesentliche Attribute zukunftsweisenden Licht- und Leuchten-Designs heraus.

BIM Kochkurs 5 „BIM & Recht“


Durch BIM wird die Planung, Bauausführung und  die Nutzung während des Lebenszyklus eines Bauobjektes unterstützt.  Es wird ein höheres Maß an...

Weiterlesen

Neues aus der Normierung: Ingenieurbau

Innerhalb des Bereichs der ingenieurtechnischen Bauwerke spielt der Einsatz von additiven Skelettkonstruktionen eine im Wortsinn „tragende“ Rolle....

Weiterlesen

Abgrenzung der Vergütung von Frei- und Verkehrsanlagen

Die 3. Auflage des AHO-Hefts Nr. 20 „Abgrenzung der Vergütung von Freianlagen und Verkehrsanlagen nach der HOAI 2013“ stellt die Schnittstellen der...

Weiterlesen

Gemeinsames Kompetenzzentrum gestartet

Auf Initiative des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur und in Zusammenarbeit  mit dem Bundesministerium des Innern, für Bau und...

Weiterlesen

Transparenter Lärmschutz auch für den Schienenverkehr

Zu den gravierendsten Lärmquellen im Alltag zählen vor allem der Straßen- und Schienenverkehr. In dichtbesiedelten und verkehrsreichen Ländern wie...

Weiterlesen

Frischbetonverbund: Flächig abgedichtet

Bauprojekte stellen immer größere Anforderungen an alle Parteien, die in die Planung und Ausführung involviert sind. Die Komplexität der Bauwerke,...

Weiterlesen

Fachartikel und News

Fristgerecht fertig – auch dank digitaler Bausteuerung

Die Ingenieurgesellschaft Catterfeld Welker zeichnete beim fünfgeschossigen Gebäudekomplex „Werk 12“ in München für die Objektüberwachung...

Weiterlesen

Rundherum zufrieden

Vor rund 16 Jahren führte das Ingenieurbüro für Krankenhaustechnik Gnuse aus Gütersloh die wiko Bausoftware für ein durchgängiges und...

Weiterlesen

Zukunftsweisender Treffpunkt für die Baubranche

Mit einer dreitägigen Fachmesse schlägt die digitalBAU die Brücke zwischen Technologie und Industrie. Damit reagieren die Veranstalter, die Messe...

Weiterlesen

Bundeskabinett beschließt Gebäudeenergiegesetz

Das Bundeskabinett hat am 23. Oktober 2019 den vom Bundesminister für Wirtschaft und Energie und vom Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat...

Weiterlesen

Schwellenwerte der EU-Richtlinien für öffentliche Aufträge zum 01.01.2020 angepasst

Im Oktober 2019 kündigte die Europäische Kommission an, die Schwellenwerte der EU-Richtlinien für öffentliche Aufträge zum 01.01.2020 turnusgemäß...

Weiterlesen

Neues aus der Normung: Energie und Wertschöpfung

Dass die Notwendigkeit globaler Energieeinsparung sich inzwischen bis in die Schulklassen durchgesprochen hat, konnte über Monate hinweg, immer...

Weiterlesen

Angenehme Temperaturen in der Werkstatt

Sie sichern den Warenfluss, befördern Schulkinder und sind ziemlich groß: Die Rede ist von Trucks und Omnibussen. Wer sich zutraut die Riesen der...

Weiterlesen

Musik und Theater – Tür an Tür

Der Neubau „Haus der Musik“ in Innsbruck soll Kunst und Kultur, Lehre und Wissenschaft sowie Konzert- und Theaterbetrieb zusammenführen. Optimale...

Weiterlesen

Modernes Wohnen am Park

In unmittelbarer Nähe zur Offenbacher Innenstadt entstand auf dem ehemaligen MAN-Werksgelände die neue Mitte des Senefelder-Quartiers mit einem Park...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren