isyControl: Rechnungen mit System

isyControl

isyControl

Screenshot: isyControl

Die Erstellung von Rechnungen und die Überprüfung des Zahlungseingangs sind wichtige Aspekte des Büromanagements, denn nur dadurch ist eine vertragsgemäße Bezahlung der Planungsleistungen möglich. Gleichzeitig soll diese Tätigkeit aber auch schnell von der Hand gehen und einfach zu erledigen sein, denn ein Planungsbüro schreibt ja keine Rechnungen zum Selbstzweck. Mögliche abrechenbare Leistungen müssen aufgespürt werden, damit kein Umsatz verloren geht. Bei Rechnungen nach HOAI müssen die vertraglichen Vereinbarungen berücksichtigt werden. Außerdem stellt eine Rechnung auch eine Visitenkarte eines Unternehmens dar und muss daher den Anforderungen hinsichtlich Format und Firmenlayout genügen. In isyControl wurde die Rechnungsstellung bereits in der Version 2008 eingeführt und seither kontinuierlich weiterentwickelt. In der aktuellen Version werden Rechnungen mit Hilfe eines Assistenten erstellt. So gibt man zum Beispiel bei einer HOAI-Rechnung die Bearbeitungsstände der Teilleistungen und eventuell als besondere Leistung abzurechnende Zusatzaufwendungen an, filtert für Aufwandsrechnungen die abrechenbaren Zeiten heraus und legt einen Verrechnungssatz für die Stunden fest sowie zusätzlich zu einem Pauschalbetrag noch individuelle Zuschläge wie z.B. Anfahrts-Kilometer. Aus allen diesen Angaben generiert isyControl ein versandfertiges Word-Dokument mit individuellem Firmenlayout. Zur Erstellung der Vorlagen dient ein Vorlagendesigner, der mit Word interagiert und die entsprechenden Textfelder in das Word-Dokument einfügt.
Der Zahlungseingang wird mit verschiedenen Reports über offene Rechnungen überprüft.

www.isycontrol.de

bauplaner 03/2015

Maximale Verdunstungsleistung von Gründächern

Eine zunehmende Versiegelung und der Klimawandel bewirken, dass Innenstädte durch Wärmestrahlung viel mehr aufgeheizt werden als das Umland und die...

Weiterlesen

Trilogie des nachhaltigen Innenausbaus

Mit Glastrennwänden inkl. passenden Türen und Zargen bietet Lindner ein weiteres kreislauffähiges Systemprodukt für den nachhaltigen,...

Weiterlesen

Beleuchtung für nachhaltige Gebäude

In Anbetracht zunehmender Rohstoffknappheit und der damit einhergehenden Bedeutung eines ressourcen- und verantwortungsbewussten Handelns im...

Weiterlesen

Bauphysik: Bau & Energie

Nachhaltiges Bauen setzt einen integralen Planungsprozess voraus, gilt es doch Energieeffizienz, Raumklima (Temperatur, Luftqualität, Licht und...

Weiterlesen

Brandabschottung im Systembodenbereich

Mit Systembodenlösungen können technische Installationen schnell eingebracht sowie während der Lebensdauer des Gebäudes nachgerüstet werden. In Bezug...

Weiterlesen

Brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen finden

Das Brandschutz-Tool des WDVS-Anbieters Inthermo macht es leichter, die richtigen WDVS-Komponenten für brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen zu...

Weiterlesen

PU-Effizienzdach + verbesserter Brandschutz

Mit dem PU-Effizienzdach hat der Hersteller Puren schlanke holzsparende Dachkonstruktionen im Programm, die durch Kombinationen von Zwischen- und...

Weiterlesen

Europas modernster Fassadenprüfstand eingeweiht

Flammen züngeln entlang der Fassade, die entstehende Hitze ist deutlich zu spüren. Doch bevor sich das Feuer ausgebreitet hat, wird es schnell...

Weiterlesen

Klimadecke inklusive Brand- und Schallschutz

Trockenbaudecken erfüllen heute vielfältige Aufgaben: heizen, kühlen, Feuchtigkeit puffern, die Raumakustik verbessern und Brände eindämmen. Bisher...

Weiterlesen