isyControl: Rechnungen mit System

isyControl

isyControl

Screenshot: isyControl

Die Erstellung von Rechnungen und die Überprüfung des Zahlungseingangs sind wichtige Aspekte des Büromanagements, denn nur dadurch ist eine vertragsgemäße Bezahlung der Planungsleistungen möglich. Gleichzeitig soll diese Tätigkeit aber auch schnell von der Hand gehen und einfach zu erledigen sein, denn ein Planungsbüro schreibt ja keine Rechnungen zum Selbstzweck. Mögliche abrechenbare Leistungen müssen aufgespürt werden, damit kein Umsatz verloren geht. Bei Rechnungen nach HOAI müssen die vertraglichen Vereinbarungen berücksichtigt werden. Außerdem stellt eine Rechnung auch eine Visitenkarte eines Unternehmens dar und muss daher den Anforderungen hinsichtlich Format und Firmenlayout genügen. In isyControl wurde die Rechnungsstellung bereits in der Version 2008 eingeführt und seither kontinuierlich weiterentwickelt. In der aktuellen Version werden Rechnungen mit Hilfe eines Assistenten erstellt. So gibt man zum Beispiel bei einer HOAI-Rechnung die Bearbeitungsstände der Teilleistungen und eventuell als besondere Leistung abzurechnende Zusatzaufwendungen an, filtert für Aufwandsrechnungen die abrechenbaren Zeiten heraus und legt einen Verrechnungssatz für die Stunden fest sowie zusätzlich zu einem Pauschalbetrag noch individuelle Zuschläge wie z.B. Anfahrts-Kilometer. Aus allen diesen Angaben generiert isyControl ein versandfertiges Word-Dokument mit individuellem Firmenlayout. Zur Erstellung der Vorlagen dient ein Vorlagendesigner, der mit Word interagiert und die entsprechenden Textfelder in das Word-Dokument einfügt.
Der Zahlungseingang wird mit verschiedenen Reports über offene Rechnungen überprüft.

www.isycontrol.de

bauplaner 03/2015

Mehr ökologische Baustoffe im Programm

Mit dem System „Natura Wall“ hat die quick-mix Gruppe nun ein Wärmedämmverbundsystem mit Holzfaserdämmung für Massivhäuser im Programm. Die...

Weiterlesen

Steuerungstechnologie für Lichtsysteme

Mit der „Esylux Light Control“ (ELC) hat der Hersteller eine Steuerungstechnologie für Lichtsysteme mit energieeffizientem Human Centric Lighting...

Weiterlesen

Kostengünstigen Wohnungsbau energieeffizient realisieren

Die ABG Frankfurt Holding setzt zusammen mit dem Architekturbüro schneider+schumacher (Frankfurt) ein ehrgeiziges Modellprojekt um. Mit einer Miete...

Weiterlesen

Personaleinsatzplanung erweitert zu Multiprojekt-Personalplanung

Neben der bisherigen wiko Personaleinsatzplanung steht jetzt eine zweite Funktion zur Verfügung. Damit kann der Planer einen oder mehrere Mitarbeiter...

Weiterlesen

Lichtdurchlässige Schiebewände für ein Planungsbüro

Fünf Jahre nach Bürogründung ist die Pauly + Fichter Planungsgesellschaft in Neu-Isenburg aus ihren Räumlichkeiten hinausgewachsen. Als im selben Haus...

Weiterlesen

Sichere Dämmung im zweischaligen Mauerwerk

Die Kerndämmung hat sich als Dämmmethode im zweischaligen Mauerwerk bewährt. Dennoch gibt es auch bei dieser Variante neuralgische Punkte. Hierzu...

Weiterlesen

ARCHICAD 22 – Rundum BIM!

Fassaden frei gestaltet
Die GRAPHISOFT-Entwickler, viele von ihnen sind selbst Architekten, haben das bewährte Fassadenwerkzeug für ARCHICAD 22 neu...

Weiterlesen

Wie funktioniert Dämmung, oder funktioniert Dämmung überhaupt?

In der neuen Serie ‚JOMA informiert‘ wird in jeder Folge ein neuer Aspekt rund um das Thema Dämmen, Dämmstoff und Sanierung durchleuchtet. Dabei wird...

Weiterlesen

MAXIMO 360 und MXK Konsolensystem

Der Neubau des Schulzentrums am Goldbach im niedersächsischen Langwedel wurde als zwei- und dreistöckiges Gebäude mit einem windmühlenartigen...

Weiterlesen