Neue Allround-Trägerklemmverbindung

Lindapter

Lindapter

Bild: Lindapter GmbH

Lindapter, Hersteller von Trägerklemmen und des „Hollo-Bolt-Befestigungssystems“, hat den Typ AAF entwickelt, eine neue Trägerklemmverbindung für Stahlbauprofile, die sich durch Flexibilität, Korrosionsschutz und hohe Traglasten– auch bei niedrigen Temperaturen – auszeichnet.
Das Produkt ist die jüngste Ergänzung der HSR-Klemmenfamilie („High Slip Resistant“) für hohe Belastungen (Schub-, Zug- und kombinierte Lasten). Das besondere Merkmal der Klemme ist die zweiteilige Bauweise, die sich innerhalb bestimmter Grenzen automatisch der jeweiligen Flanschdicke anpasst, sodass die unterschiedlichsten Anforderungen an eine Klemmverbindung mit nur einem Produkt abgedeckt werden. Typische Anwendungen: Befestigung von Dachkonstruktionen, Rohrleitungsbau, Fördertechnik und Brückenbau.
Der aus Sphäroguss nach EN 1563 hergestellte Typ AAF eignet sich für den Einsatz bei niedrigen Temperaturen, bei denen die Kerbschlagfestigkeit eine Rolle spielt. Für eine noch größere Beständigkeit sorgt die standardmäßige Feuerverzinkung. Die unabhängige Überprüfung der technischen Daten durch den TÜV NORD geben dem Planer Sicherheit bei der Auswahl der Verbindungssysteme.
Im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren wie Bohren oder Schweißen ist der Typ AAF einfach und schnell zu installieren – mit entsprechenden Vorteilen für die Montagezeit und die Arbeitskosten. Komfortabler wird die Montage durch den Einsatz von DTI-Scheiben (Direct Tension Indicators) für das korrekte Schrauben-Anziehmoment.

www.lindapter.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 01-02/2015

Das Peterstor - 9 Etagen hoch mit POROTON®-S9®

Der Trend im Geschoss-Wohnbau geht zum Ziegel. Aus gutem Grund, denn Ziegel sind wohngesund. Aber die Anforderungen sind hoch. Da braucht es einen...

Weiterlesen

Ein Streifzug durch Kulturen und Zeiten

Anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums  veranstalten die Ingenieurkammern Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen gemeinsam ihren traditionellen...

Weiterlesen

Praxisforum Vorbeugender Brandschutz 2019

Aus der Brandschutzpraxis werden am 23. Mai in Nürnberg und am 3. Juli in Stuttgart Beispiele, Checklisten und Arbeitshilfen aufgezeigt. Lösungen im...

Weiterlesen

Grundlagen der Geotechnik

Am 21.05.2019 und am 22.05.2019 wird in Ostfildern bei Stuttgart das Seminar „Grundlagen der Geotechnik“ angeboten. Baugrunduntersuchungen und auf...

Weiterlesen

Bauphysik der Fassade

Die Fassade ist die Schnittstelle des Gebäudes mit seiner Umwelt. Dort treffen bauphysikalische Parameter wie Wärme, Feuchte, Schall und Licht auf das...

Weiterlesen

Die globale Ausstrahlung einer Ikone

In der Geschichte von Kultur, Architektur, Design und Kunst des 20. Jahrhunderts nimmt das Bauhaus eine zentrale Rolle ein. Seine Ideen verbreiteten...

Weiterlesen

Zuverlässig abdichten und Korrosion vermeiden

Acrylatgele werden seit Jahrzehnten zum Injizieren von Rissen und Arbeitsfugen im Stahlbeton verwendet. Unter bestimmten Bedingungen stehen diese...

Weiterlesen

Moderne Fassaden aus Glas und Metall

Aus langer Firmentradition im Umgang mit Glas, Alu und Stahl schöpfend, erkannte die Firma GlasMetall die architektonische Anforderung rund um das...

Weiterlesen

Lichtbauelemente mit matter Oberfläche

Mit Lichtbauelementen in matten Farben erweitert das Unternehmen Rodeca die bestehende Produktpalette. Die neuen Farbtöne wirken intensiv und...

Weiterlesen