Mit Premium-Qualität gegen Vandalen

BSG Allgäu setzt auf widerstandsfähige Kellerdecken-Dämmung von JOMA

BSG Allgäu setzt auf widerstandsfähige Kellerdecken-Dämmung von JOMA

Top-Wärmedämmung für wenig Geld: Wenn es um die Sanierung von Altbauten geht, zählt die Dämmung der Kellerdecken mit zu den effizientesten Maßnahmen. Mit relativ geringem finanziellen Aufwand lässt sich viel Energie einsparen und gleichzeitig der Wohlfühleffekt in Erdgeschoß-Wohnungen deutlich steigern.

„Bei uns zählt die Kellerdecken-Dämmung zum Standard bei den Sanierungsmaßnahmen“, sagt Werner Reissle, technischer Verwalter bei der Bau- und Siedlungsgenossenschaft (BSG) Allgäu in Kempten, die mit 2.000 eigenen Bestandswohnungen zu den größten Wohnungsanbietern in der beliebten Ferienregion zählt.

Als Dämmsystem bevorzugt Reissle unter anderem die Kellerdecken-Dämmung Premium der JOMA Dämmstoffwerk GmbH aus Holzgünz (Unterallgäu). „Die Premiumdecken sind durch die weiße glatte Oberfläche optisch sehr ansprechend und aufgrund des sehr widerstandsfähigen Materials auch vandalismussicher“, so Reissle. Gerade in Mietwohnbauten sei die Premium-Decke daher meist die erste Wahl. „Wir haben in der Vergangenheit auch Dämmplatten mit normaler Styroporoberfläche eingesetzt. Allerdings scheint gerade die Styroporoptik eine verlockende Anziehungskraft auf Jugendliche auszustrahlen. Seit wir die Premium-Decken verwenden, haben wir deutlich weniger Faustabdrücke oder sonstige Beschädigungen an den Kellerdecken festgestellt“, erklärt Reissle.

Auch beim aktuellen Sanierungsprojekt der BSG Allgäu, einem Mietwohnhaus aus den 60-er Jahren in der Maistraße in Kempten St. Mang, kam die Premium-Kellerdecke von JOMA zum Einsatz. Das Haus mit fünf Eingängen und insgesamt 30 Wohneinheiten wurde innerhalb von drei Monaten komplett saniert und mit Vollwärmeschutz versehen. „Neben neuen Fenstern und der Fassadendämmung war auch die Dämmung der Kellerdecke sehr wichtig“, so Reissle. Insgesamt wurden 750 m2 der JOMA-Premium-Dämmung verlegt.

Nicht nur bei den Wohnungsbaugesellschaften, sondern auch bei den Verarbeitern kommt die Premium-Qualität von JOMA sehr gut an. „Durch die überlappenden Kanten gibt es weder Fugenstöße noch Wärmebrücken beim Verlegen und es ergibt sich eine saubere, durchgängige Deckenfläche. Durch das umlaufende Nut- und Federsystem lassen sich die JOMA-Decken sauber und schnell verlegen. Auch die Tatsache, dass die Oberfläche abwaschbar ist, ist von Vorteil“, sagt Stefan Faul, Inhaber eines Trocken- und Akustikbauunternehmens in Remshart bei Günzburg.

Das Kellerdecken-Dämmelement Premium von JOMA ist in den Wärmeleitfähigkeitsstufen 032 und 031 sowie in Dicken von 40 bis 140 mm erhältlich. Neben Weiß steht bei der Oberflächenfarbe auch Achatgrau zur Verfügung.

„In Kellerräumen kann es gerade in den Sommermonaten durch die großen Temperaturunterschiede zu Tauwasserausfall an Wand und Decke kommen. Aus diesem Grund haben wir bei unserer Premium-Decke darauf geachtet, dass sowohl die EPS-Dämmung als auch Oberfläche besonders feuchtigkeitsunempfindlich sind“, erklärt Roland Mang, Geschäftsführer der JOMA Dämmstoffwerk GmbH. Darüber hinaus ist die Oberfläche der Premium-Kellerdecke widerstandsfähig gegen indirekte UV-Strahlung und zudem sehr stoß- und schlagfest.

Verlegt wird die Premium-Kellerdecke von JOMA vorzugsweise mit Hilfe der JOMA-Befestigungsschienen, so dass die mechanische Befestigung verdeckt bleibt. „So sind keine Dübel sichtbar und es ergibt sich ein sehr homogenes Bild an der Decke“, sagt Stefan Miller aus dem JOMA-Vertrieb.

Anzeige


Weiterbildung & Zertifizierung im Baubereich

EIPOS hat über 30 Jahre Erfahrung in der Konzeption und Durchführung berufsbegleitender Weiterbildungen rund um Planung, Erstellung, Erhalt und Bewirtschaftung von baulichen Anlagen.

Gehen Sie mit EIPOS Ihren individuellen Weiterbildungsweg: Unterschiedliche Niveaustufen und deutschlandweite Veranstaltungsorte bieten Ihnen weitreichende Flexibilität, Ihr gewünschtes Weiterbildungsziel zu erreichen und zeitlich mit dem Arbeitsalltag in Einklang zu bringen. Entscheidend ist, dass Sie bei allen EIPOS-Kursen das Erlernte immer direkt in Ihre berufliche Tätigkeit einbringen können. Dies ermöglicht Ihnen einen effektiven Wissenszuwachs und eine Qualifikation, die Ihnen das Rüstzeug für Ihre berufliche Zukunft gibt.

Wählen Sie aus über 200 Weiterbildungsangeboten – Präsenz und Online – das passende Seminar für Sie!

Anzeige

Qualität, auf die Sie bauen können

Dämmstoff für klimaschonendes Bauen

Mit Ravago Building Solutions und RAVATHERMTM XPS zu höchster Energieeffizienz bei anspruchsvollen Bauprojekten. Vom Perimeter- und Gründungsplattenbereich bis hin zu hochleistungsfähigen Umkehrdach-Dämmungssystem: Auch unter anspruchsvollsten Bedingungen – und das dauerhaft.

Beste Dämmleistung, schonend für die Umwelt

Die hohe Qualität von RAVATHERMTM XPS Produkten bestätigt auch das Forschungsinstitut für Wärmeschutz e.V. (FIW) in München mit dem Q-Label. Das macht für Architekten und Planer die Auswahl der besten Produkte für ihre Bauprojekte noch einfacher.

Beste Beratung für höchste Dämmleistung

Mit der Expertise und Erfahrung aus mehr als 30 Jahren Praxis, unterstützt Ravago Building Solutions Planer und Architekten dabei, mit den XPS Produkten RAVATHERMTM die perfekte Lösung für ihr Bauprojekt zu finden. Individuelle Dämmlösungen – genau passend zu Ihren Anforderungen.

Feuerswehren

Beim Umbau eines früheren Gebäudes der Berufsfeuerwehr Wuppertal wurden in einem Hohlraum mehrere alte Fahnen entdeckt. Auf einer der Fahnen stand als...

Weiterlesen

Verhalten im Brandfall

Wissen sie, wie sie im Brandfall schnell und richtig reagieren? Um sich und Ihre Mitmenschen im Notfall schützen zu können, lernen sie hier, welche...

Weiterlesen

Sichere Brandabschottung mit Kabelboxen

Die industriell vorgefertigten und einbaufertigen Kabelboxen von Wichmann Brandschutzsysteme bieten ab dem Zeitpunkt des Einbaus in Wand, Decke oder...

Weiterlesen

Vorwandmontagesysteme für Brandschutzfassaden

Das Vorwandmontagesystem „ISO-TOP Winframer TYP 1 E30“ wurde für den Einsatz in Brandschutzfassaden konzipiert. Die intumeszierenden Inhaltsstoffe des...

Weiterlesen

Sicherung von Notausgangstüren

Notausgänge dürfen laut Gesetzgeber nicht verschlossen werden. Sie müssen frei und leicht für jedermann zu öffnen sein, um im Gefahrenfall das Gebäude...

Weiterlesen

Digitalisierung und Sprachalarmierung für erhöhte Sicherheit

Schnellere Evakuierung durch Alarmierungsgeräte mit Sprachausgabe: Sprachmeldungen reduzieren die Reaktionszeit bei einem Brandalarm um bis zu 75...

Weiterlesen

Bauten des Bundes 1949-1989

In der Zeit der Bonner Republik sind, anders als bis heute vielfach kolportiert, durchaus mehrere architektonisch anspruchsvolle Bundesbauten von...

Weiterlesen

Objektbau

Im Zuge von Objektplanungen kommt der Kostensteuerung eine zunehmend gewichtige Rolle zu. Grund hierfür sind einerseits die aktuell galoppierenden...

Weiterlesen

Eine schwimmende Photovoltaik-Anlage

Auf dem Baggersee Maiwald in der  Renchen bei Achern entsteht derzeit die größte Photovoltaik-Anlage auf einem Baggersee in Deutschland. Nur zwei...

Weiterlesen