Plus X Award für Rohrdichtungssystem

Doyma

Doyma

Bild: DOYMA GmbH & Co.

Das Dichtungssystem Curaflex Nova® Senso von DOYMA bewältigt die Abdichtung von oberflächenstrukturierten Rohren mit einem technischen Kunstgriff: dem STS (Soft Tight System) und ist damit zum „Besten Produkt des Jahres 2014“ (Kategorie „Heizung + Klima“) beim Plus X Award gewählt worden. Die unabhängige Fachjury bestätigte die Produktleistung mit Gütesiegeln für Innovation, High Quality und Funktionalität.
Die Ringraumdichtung des Curaflex Nova® Senso ist mit einem innenliegenden, spezialangefertigten Butylband ausgekleidet. Das Material ist weich und kann sich tief in die Rillen schmiegen. Dadurch dichtet es auf der Rohroberfläche dauerhaft und schonend ab. Ein weiteres technisches Feature garantiert beim Verspannen immer das richtige Drehmoment: ITL (Integrated Torque Limiter). Speziell für diesen Zweck entwickelte Muttern trennen sich bei einem definierten Drehmoment schnell und zuverlässig ab. Das System ist im Handumdrehen dicht. Auch dieser Dichtungseinsatz ist mit dem bewährten DPS-System (Double Profile System) ausgestattet. Dadurch wird der schonende Anpressdruck auf die Medienleitung gewährleistet, der gerade bei leicht verformbaren Rohrarten von großer Wichtigkeit ist.
Der Curaflex Nova® Senso kann bei Kunststoffmantelrohren, flexibel vorisolierten Kunststoffrohren sowie flexiblen Kabelschutzrohren eingesetzt werden.

www.doyma.de

bauplaner Ausgabe 12/2014-1

Nahtlos formbar

Mineralgefülltes Acrylglas (PMMA) kann deutlich mehr als konventionelles Plexiglas. Es lässt sich frei formen und fugenlos kleben, es ist witterungs-...

Weiterlesen

Erweitertes Zubehörpaket für Steildachdämmsystem

Mit neuen systemgeprüften Zubehörkomponenten erweitert puren die Steildachdämmsysteme. Neu ist beispielsweise das Klebe- und Dichtband puren Profi...

Weiterlesen

Mauerwerk systematisch planen

Der Baukasten von KLB-Klimaleichtblock bietet eine vielfältige Auswahl an Mauerwerkselementen, die bauphysikalisch und bautechnisch aufeinander...

Weiterlesen

Dimensionierung von Blitzschutzsystemen nach Eurocode 1

Infolge der globalen Erderwärmung werden auch Wetterextreme weltweit zunehmen. Auswirkungen wie höhere Windgeschwindigkeiten, mehr Stürme sowie...

Weiterlesen

Kalkglätte für den Innenbereich

Um glatte, anstrichfähige Wandoberflächen im Innenbereich zu erzielen, hat Bisotherm eine feinkörnige Kalkglätte in ihr Segment „Bio-Putze“...

Weiterlesen

Balkone nachträglich anschließen

Der neue Isokorb ID ermöglicht die nachträgliche Montage von Fertigteilbetonelementen im Neubau, wie z. B. Balkone. Der frei auskragende oder...

Weiterlesen

Dem Regen keine Chance

Dass Sanierungen auch schrittweise Sinn machen können, zeigt das Beispiel einer Wohnsiedlung in der Allgäuer Stadt Memmingen. Hier ließ das staatliche...

Weiterlesen

Produktinnovationen aus dem Tor- und Türbereich

Mit vielen Produktneuheiten war Hörmann auch 2015 auf der BAU in München vertreten: Besucher aus dem In- und Ausland informierten sich auf dem bislang...

Weiterlesen

Arcon Evo unterstützt BIM Technologie

Das CAD-Programm Arcon Evo ermöglicht eine durchgängige 2D-/3D-Planung, kombiniert mit einer großen Auswahl an Linien, Schraffuren und Mustern, die...

Weiterlesen