Plus X Award für Rohrdichtungssystem

Doyma

Doyma

Bild: DOYMA GmbH & Co.

Das Dichtungssystem Curaflex Nova® Senso von DOYMA bewältigt die Abdichtung von oberflächenstrukturierten Rohren mit einem technischen Kunstgriff: dem STS (Soft Tight System) und ist damit zum „Besten Produkt des Jahres 2014“ (Kategorie „Heizung + Klima“) beim Plus X Award gewählt worden. Die unabhängige Fachjury bestätigte die Produktleistung mit Gütesiegeln für Innovation, High Quality und Funktionalität.
Die Ringraumdichtung des Curaflex Nova® Senso ist mit einem innenliegenden, spezialangefertigten Butylband ausgekleidet. Das Material ist weich und kann sich tief in die Rillen schmiegen. Dadurch dichtet es auf der Rohroberfläche dauerhaft und schonend ab. Ein weiteres technisches Feature garantiert beim Verspannen immer das richtige Drehmoment: ITL (Integrated Torque Limiter). Speziell für diesen Zweck entwickelte Muttern trennen sich bei einem definierten Drehmoment schnell und zuverlässig ab. Das System ist im Handumdrehen dicht. Auch dieser Dichtungseinsatz ist mit dem bewährten DPS-System (Double Profile System) ausgestattet. Dadurch wird der schonende Anpressdruck auf die Medienleitung gewährleistet, der gerade bei leicht verformbaren Rohrarten von großer Wichtigkeit ist.
Der Curaflex Nova® Senso kann bei Kunststoffmantelrohren, flexibel vorisolierten Kunststoffrohren sowie flexiblen Kabelschutzrohren eingesetzt werden.

www.doyma.de

bauplaner Ausgabe 12/2014-1

KfW-70-Mehrfamilienhaus mit schlanken Wänden

Beim Bau eines Mehrfamilien-Wohnhauses in Stuttgart-Degerloch wurde der gefüllte Mauerziegel „Unipor WS08 Coriso“ eingesetzt. Dieser trägt ohne...

Weiterlesen

Glasfaser-Zugstäbe reduzieren Wärmebrücken

Schöck hat den „Isokorb XT- Combar“ für frei auskragende Bauteile im Programm. Dem Unternehmen ist es gelungen, den Glasfaserverbundwerkstoff „Combar“...

Weiterlesen

Feuer- und Rauchschutztüren für Bürobau in Hamburg

Der deutsche Hauptsitz des Philips-Konzerns in Hamburg setzt Maßstäbe der Bürogestaltung. Die baulichen Besonderheiten liegen im Inneren, wo...

Weiterlesen

Wärmebrückenfreie Dachrandkonstruktionen

Das Attikaelement von Austrotherm ist ein dämmendes Fertigbauteil zur Ausbildung von nicht statisch beanspruchten Attiken. Es ermöglicht die sichere...

Weiterlesen

BIM-LV-Container in AVA.relax integriert

Bereits seit den 90er Jahren entwickelt das Unternehmen Cosoba aus Darmstadt, Experte für AVA-Software, eine Brücke zwischen CAD und AVA. Durch die...

Weiterlesen

Leuchtturmprojekt für die Forschung feiert Richtfest

Im Juli fand der Spatenstich statt, jetzt wurde das Richtfest gefeiert: Auf der Herzo Base II, einem Neubaugebiet in Herzogenaurach, errichtet die...

Weiterlesen

CARLISLE® CM Europe setzt auf Sealing Solutions

Der EPDM-Hersteller CARLISLE® CM Europe baut neben dem Geschäftsbereich Dachabdichtung nun eine eigenständige Business Unit „Sealing Solutions“ für...

Weiterlesen

Die Tür nach Kundenwunsch

Den Prototyp einer modularen Abschlusstür, gemeinsam entwickelt mit Verarbeitern und Kunden, stellte Teckentrup (Verl) jetzt dem Fachpublikum auf der...

Weiterlesen

Transparenz

Siemens ist München! Jedenfalls seit 1947. Denn die Bayern-Metropole, die sich gerne als weltoffen und tolerant sieht, beheimatete den Berliner...

Weiterlesen