Mit Blick auf die Umwelt

Unipor

Unipor

Foto: UNIPOR, München

Gute bauphysikalische Werte und eine nachhaltige Ökobilanz zeichnen das monolithische Bauen mit Unipor-Mauerziegeln aus. Auch bei ihrem Auftritt auf der BAU 2015 will die Unipor-Gruppe ihr Bewusstsein für energieeffizientes Bauen, neue Technologien und wertbeständige Produkte verdeutlichen. „Damit Planer und Bauunternehmer schnell und zielsicher das richtige Produkt für ihr Bauvorhaben auswählen können, unterteilen wir unsere Mauerziegel in drei Klassen“, erklärt Unipor-Geschäftsführer Dr. Thomas Fehlhaber. Die Mauerziegel der W-Klasse sind für Einfamilien-, Reihen- und Doppelhäuser konzipiert. Sie bieten einen effektiven Wärmeschutz (W). Die Stärken der S-Klasse-Ziegel machen sich im guten Schallschutz (S) sowie ihrer hohen Tragfähigkeit bemerkbar. Mauerziegel der WS-Klasse kombinieren Wärme- und Schallschutz und eignen sich für den monolithischen Bau von mehrgeschossigen Wohnobjekten. Auf der Messe stellt Unipor den neuen „Unipor WS08 Coriso“-Mauerziegel vor. Aufgrund der bauphysikalischen Eigenschaften können mit dem Produkt sowohl Einfamilien-, Reihen- und Doppelhäuser als auch mehrgeschossige Wohnbauten in monolithischer Bauweise errichtet werden. Er übertrifft in den Bereichen Wärmedämmung und Schallschutz die gesetzlichen Anforderungen und ermöglicht ein gesundes Wohnklima.
Ihren Messeauftritt krönt die Unipor-Gruppe mit einem bisher in der deutschen Ziegelindustrie einzigartigen Produkt: Sie stellt einen massiven Mauerziegel vor, dessen Dämmstofffüllung aus einem nachwachsenden Rohstoff besteht.

www.unipor.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 12/2014

Brandgasventilatoren für verschiedene Einsatzbereiche

Helios Ventilatoren hat seine F300 und F400 Brandgas-Axial-Niederdruckventilatoren-Baureihe „B AVD“ weiterentwickelt. Insgesamt 144 Typen wurden...

Weiterlesen

Minimaler Flächenbedarf für Sole-Wärmepumpen

Wärmepumpen sind kein Nischenprodukt mehr, und sie sind bei richtiger Handhabung ökologisch, aber auch ökonomisch sinnvoll. Es stellt sich dabei...

Weiterlesen

Rauchwarnmelder in Smart-Home-Systemen

Ab April 2018 ist „Genius Port“ von Hekatron verfügbar, der alle Informationen von Genius-Funksystemen bündelt und diese über das Internet an mobile...

Weiterlesen

Antworten auf Fragen zur Effizienz und Digitalisierung von Gebäuden

Der Anbieter für Gebäudeautomation, Kieback & Peter, zeigt auf der Messe in Frankfurt unter anderem, wie die neuen EU-Anforderungen der Energy...

Weiterlesen

Mit modernisiertem Design und zweitem Messestand

Automations- und Lichtlösungen für Büros, Bildungsstätten und Gesundheitseinrichtungen stehen im Fokus von Esylux. Um die Synergie aus Automation...

Weiterlesen

Lichtlösungen in Anwendung mit nachhaltiger Messearchitektur

Erco konzipiert einen neuen und größeren Messestand auf der Light+Building 2018. Spezifische Lichtlösungen für Anwendungen wie „Work“, „Community“,...

Weiterlesen

Erfolgreich durch DAkks akkreditiert

Ende 2017 hat das Dehn Testzentrum von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) die Akkreditierungsurkunde (Registriernummer D-PL-20356-01-00)...

Weiterlesen

Sicherheitstechnik und Schließlösungen für Gebäude

Mit der Entwicklung des Drehtürantriebs „DA4400“ bietet der Hersteller Assa Abloy ein komplettes Produktsortiment für den Objektbereich. Mithilfe der...

Weiterlesen

Präsentation neuer Produkte auf der Dach+Holz 2018

Vom 20. bis 23. Februar zeigt Braas in Halle 6 am Stand 6.311 seine Systeme für das Steildach rund um den „Braas Marktplatz“ sowie erstmals Produkte...

Weiterlesen