Boden für Flucht- und Rettungswege

StoCretec

Bodenbeschichtungen für Flucht- und Rettungswege müssen in der Regel die Baustoffklasse „nicht brennbar“ erfüllen und rutschhemmend sein, zudem optisch attraktiv und leicht zu reinigen.

Das Beschichtungssystem „StoFloor Industry Rigid EH 200“ ist nicht brennbar, rutschhemmend und leicht zu reinigen. Es eignet sich daher als Bodenbeschichtung für Flucht- und Rettungswege. (Bild: StoCretec)

Reine Kunststoffbeschichtungen leisten das nicht, da sie maximal die Klasse „schwer entflammbar“ erreichen.

Mit „StoFloor Industry Rigid EH 200“ bietet StoCretec ein schnelles und baurechtlich zugelassenes Beschichtungssystem. Es besteht aus der Grundierung „StoCryl EH 100“ und der Beschichtung „StoCrete EH 200“. Bei einer Schichtdicke von 3 Millimetern ist das Gesamtsystem nicht brennbar (Klasse A2fl-s1 gemäß EN 13501-1: 2007). StoFloor Industry Rigid EH 200 ist in den Rutschhemmklassen R 10 und R 11 einstellbar. Damit erfüllt es alle Anforderungen an die Sicherheit – Flucht- und Rettungswege müssen unfallfrei begehbar sein.

Aufgrund der Verlaufseigenschaften sowie der raschen Aushärtung lässt sich das System schnell einbauen. Mit der langen Nutzungsdauer reduziert sich zudem der Wartungs- und Überarbeitungsaufwand. Für optisch attraktive farbige Oberflächen empfiehlt der Hersteller den matten Wasserlack „StoPox MS 200“ und den glänzenden Wasserlack „StoPox WL 100“ als Versiegelungen. Sie werden in einer Schichtdicke unter 0,5 Millimetern aufgebracht und beeinflussen daher die brandschutztechnische Bewertung nicht.

Weitere Informationen

Mehr über Produkte, Systeme und Service des Unternehmens erfahren Sie auf www.stocretec.de

 

Anzeige

 

Fachplanung: Leistungsfähige Erfahrung und ein überzeugendes Leistungsangebot

Analyse, Beratung und Konzeption:  Die Remmers Fachplanung steht für eine starke Verbindung aus Beratung und Konzeption auf dem stabilen Fundament höchster Produktkompetenz. Diese Kombination ist einzigartig am Markt und macht eine objektspezifische Beratung in höchster Qualität erst möglich.

Hochqualifizierte Experten unterstützen mit höchster Kompetenz bei Bauprojekte in den unterschiedlichsten Branchen und Märkten. Diese reichen von Industrie-, Wirtschafts- und Parkhausbauten über Abwasser- und Kanalisationsbauwerken bis hin zur Baudenkmalpflege. Individuelle Leistungen für individuelle Märkte

Weitere Infos, das remmers conulting concept und Systembroschüren gibt es hier!


Schutz vor Feuer, Gas und Wasser in kritischen Strukturen

MCT Brattberg aus Schweden ist seit 1950 spezialisiert auf feuerfeste und druckdichte Abschottungssysteme für Kabel- und Rohrverlegungen in Gebäuden...

Weiterlesen

Software „Brandschutzordnung 2020“

Die Software „Brandschutzordnung 2020“ unterstützt Sicherheitsfachkräfte oder Brandschutzbeauftragte von Unternehmen, Geschäftsführer oder...

Weiterlesen

Boden für Flucht- und Rettungswege

Bodenbeschichtungen für Flucht- und Rettungswege müssen in der Regel die Baustoffklasse „nicht brennbar“ erfüllen und rutschhemmend sein, zudem...

Weiterlesen

Qualitätsmanagement in der Gebäudetechnik

Die Komplexität der technischen Systeme in Gebäuden, insbesondere der Gebäudeautomatisierung, hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Dies...

Weiterlesen

Ansaugrauchmelder für extreme Anwendungen

Ansaugrauchmelder sind besonders empfindlich und detektieren Brände frühestmöglich. Mit dem speziellen „Heavy Duty“-Sortiment von Securiton...

Weiterlesen

Emissionsfreie und wirksame Fassadenreinigung

„Frische“ Luft ist für historische Fassaden weltweit gefährlich. Denn über die Jahre hinweg belastet die Luft diese mit Schwermetallen, Staub- und...

Weiterlesen

Brandschutz in Büro- und Verwaltungsgebäuden

Welche Anforderungen müssen bei der Planung von Büro- und Verwaltungsgebäuden erfüllt werden? Anhand von Praxisbeispielen werden die häufigsten und...

Weiterlesen

Bauen im Bestand

Altbau, Umbau, energetische Sanierung und Umnutzung sind die Bauaufgaben der kommenden Jahre. Die Fachzeitschrift B+B "Bauen im Bestand" bietet...

Weiterlesen

Agil und effizient Bauprojekte in Corona-Zeiten managen

Mit dem Projektmanagement-Tool tick@time können Bauingenieure und Architekten auch in schwierigen Corona Zeiten die Bauplanungs-Effizienz maximieren....

Weiterlesen