Schmutz und Nässe clever auffangen und ableiten

Emco Bautechnik GmbH

Die emco Schmutzfangwannen nehmen große Mengen Straßenschmutz auf, leiten Feuchtigkeit optimal ab und schützen damit die Böden im Objekt. Der Gestaltungsfreiheit sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Emco Schmutzfangwanne mit Unterkonstruktion (Foto: emco Bautechnik GmbH)

 

Schmutzfangwannen von emco

Architektonisch reizvolle Eingänge verlangen nach einer harmonisch integrierten Eingangsmatte. Emco hat eine clevere Lösung zur besonders hohen Schmutz- und Feuchtigkeitsaufnahme: Schmutzfangwannen unter der Eingangsmatte. Die Wannen mit integriertem Wasserablauf werden in den Bereich der größten Schmutzfrequenz gesetzt und zusammen mit der Eingangsmatte auf die bauseitigen Gegebenheiten individuell angepasst.

Die James-Simon-Galerie auf der Berliner Museumsinsel. (Foto: emco Bautechnik GmbH)
Der Eingang der James-Simon-Galerie mit emco Eingangsmatten. (Foto: emco Bautechnik GmbH)

Diese Kombination sorgt für eine hohe Reinigungswirkung und für verlängerte Grundreinigungsintervalle. Das spart am Ende Reinigungs-und Personalkosten und erhält den Wert der Böden im Innenbereich. „Wir empfehlen, Schmutzfangwannen überall da einzusetzen, wo große Mengen Schmutz anfallen. Wenn bei einer Matte im Außenbereich zusätzlich große Wassermengen abtransportiert werden müssen, ist der Anschluss der Schmutzfangwanne an ein Drainage- oder  Entwässerungssystem sinnvoll,“ erklärt Carsten Niehoff, Head of Architecture & Global Accounts der emco Bautechnik GmbH.


Viel Gestaltungsfreiheit

Eine emco Schmutzfangwannenanlage kann – je nach Größe und Form - aus einer einteiligen oder mehreren Wannen bestehen, die in Breite und Tiefe variabel sind. Die Modulbauweise bietet viel Gestaltungsfreiraum, denn Sonderformen, wie Rundungen oder Schrägen sind einfach realisierbar.

 

Hier wurde ein stabile Unterkonstruktion über der Schmutzfangwanne eingebaut. (Foto: emco Bautechnik GmbH)

Das Material, Aluminium (AlMg 1), ist wasserdicht verschweißt und innen zur problemlosen Reinigung völlig glatt ausgebildet. Auf Wunsch sind die Schmutzfangwannen in Edelstahl (V2A) lieferbar. Die Ablaufvorrichtung besteht aus einem flachen, rostfreien Edelstahl-Sieb und einem Unterteil aus Kunststoff für den weiteren Anschluss an das Entwässerungssystem.

Als besonders leistungsfähige Alternative zu den emco Schmutzfangwannen sorgen drei verschiedene Unterkonstruktionen dafür, dass bei besonders langen Reinigungsintervallen selbst extremer Schmutzanfall zu bewältigen ist. Der Vorteil dieser Unterkonstruktionen ist, dass gegebenenfalls bestehende Höhenunterschiede im Unterbau ausgeglichen werden können.

Ein schönes Beispiel ist die James-Simon-Galerie auf der Berliner Museumsinsel, die mit den emco Eingangsmatten Marschall, Plaza und der Unterkonstruktion A für optimale Sauberkeit und einem einladenden Ambiente beitragen.

Beratung für Planer vor Ort

Emco bietet mit seinen Spezialisten optimalen Service zur Planungssicherheit für Architekten. Die jeweiligen Ansprechpartner findet man unter www.emco-bau.com

Anzeige

Eine Software für alle Bauprozesse

Beenden Sie Ihre Doppel-Arbeit – bauen Sie digital!

Indem Sie sich ewig mit dem Abtippen händischer Notizen beschäftigen, verlieren Sie wertvolle Zeit für die Aufgaben, die Ihnen das Geld in die Kasse spielen. Capmo nimmt Ihnen die stumpfen Ablage-Arbeiten ab, sodass Sie Zeit haben für das was zählt – erfolgreich planen & bauen.

Arbeiten Sie mit Ihren Nachunternehmern zusammen!

Mangelnde Erreichbarkeit, fehlende Rückmeldungen, ungeklärte Arbeitsaufträge: Bevor Bauleiter mit ihrer Arbeit beginnen können, müssen sie viele Stunden in die Abstimmung mit Nachunternehmern investieren. Sparen Sie sich diese Arbeit und steuern Sie Ihre Nachunternehmer digital!

Behalten Sie den Überblick – einfach & intuitiv!

Von Transparenz & Überblick fehlt am Bau meist jede Spur. Indem Sie Ihre Baustellen mit Capmo steuern können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Bauprojekte im Blick haben und keine Informationen verloren gehen – ohne, dass Sie stundenlang händische Notizen digitalisieren müssen.

BAU ONLINE gibt Orientierung in bewegter Zeit

Intensives B2B-Networking und vielfältige Markteinblicke – das Angebot der BAU ONLINE erwies sich als wichtiger Ankerpunkt für die Baubranche in...

Weiterlesen

Neue Perspektiven in der Krise

Die Corona-Pandemie wirkt sich stark auf das Leben in den Städten aus. Ob Hygiene- und Abstandsregeln oder temporär geschlossene Geschäfte,...

Weiterlesen

Lehm – Ökologischer Baustoff aus der Region

Viele Bauherren legen Wert auf umweltfreundliches, ökologisches Bauen. Die eingesetzten Baustoffe sollen natürlich sein, Co2-freundlich,...

Weiterlesen

Wie Warmduscher Energie sparen können

Tipps der Initiative Wärme+ für mehr Energieeffizienz im Badezimmer – Austausch veralteter Durchlauferhitzer wird noch bis Ende 2021 gefördert.

Weiterlesen

BAU ONLINE vom 13. bis 15. Januar – Programmhighlights

Es ist soweit: Am Mittwoch, 13. Januar, startet die BAU ONLINE mit mehr als 230 Ausstellern aus 28 Ländern, die über 1.300 Live-Präsentationen und...

Weiterlesen

Fraunhofer-Institut stellt Luftschleuse für Arbeitsplätze vor

Am Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP wurde eine Art Luftschleuse für Menschen entwickelt, die viele Kunden an der Kasse oder an einem Schalter...

Weiterlesen

BAU ONLINE 2021 – Sonderschau der Fraunhofer-Allianz Bau

Auf der BAU ONLINE 2021 stellt die Fraunhofer-Allianz Bau mit mehreren Instituten vom 13. bis 15. Januar im Rahmen der Sonderschau »Die Krise als...

Weiterlesen

Umweltfreundlicher Fassadenschutz für Bestandsobjekte

Bei Fassadenputzen setzt Saint-Gobain Weber durchgängig auf die umweltfreundliche „AquaBalance“-Technologie zum Schutz vor Algen- und Pilzbewuchs....

Weiterlesen

"Dämmwerk 2021" – mehr Software zum GEG

Die Bauphysik- und GEG-Software „Dämmwerk 2021“ enthält bereits die Berechnungsmethoden zum neuen Gebäudeenergiegesetz und zur DIN V 18599:2018. Die...

Weiterlesen