Brandschutzatlas (Stand 3/2020)

"Brandschutzatlas", das Standardwerk zum vorbeugenden Brandschutz, informiert über den Stand der Technik in jeder Planungs- und Ausführungsphase und erläutert die Umsetzung der baurechtlichen Anforderungen in der Praxis. Der Atlas ist als 6-bändiges Ordnerwerk mit Zusatzordner, als DVD, als Kombi von beiden Medien und für Käufer des Ordnerwerkes bzw. der DVD auch als App verfügbar.

Brandschutzatlas Kombi, Bild: FeuerTrutz Network

Der "Brandschutzatlas" enthält alle Brandschutzgesetze, Verordnungen und Richtlinien aus den Bundesländern zum baulichen Brandschutz  sowie die Brandschutz-Nachweis-CD mit neuen und aktualisierten Vorschriften und Checklisten. Die neue Ausgabe von "Brandschutz Kompakt 2020/2021" mit dem Themenschwerpunkt "Trockenbau", inhaltlich betreut durch Gastautor und Experte Dipl.-Ing. Peter Wachs, rundet das Informationspaket ab.

Die Version 3/2020 der DVD und das Ordnerwerk mit der 39. Aktualisierungs- und Ergänzungslieferung liefern wieder Aktuelles zum vorbeugenden Brandschutz.
So haben die Autoren die Anforderungen an Förderanlagenabschlüsse aktualisiert, die Anwendung des neuen europäischen Bewertungsdokuments EAD (European Assessment Document) aufgenommen und die Änderungen durch die Einführung der MVV TB ergänzt. Überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht wurden die Kapitel "Brandschutzmaßnahmen für elektrische Kabel- und Leitungsanlagen" (hier Änderungen durch die DIN 14675-1), "Alarmierungseinrichtungen" sowie alle Kapitel zum Thema (Wasser-) Löschanlagen. Darüber hinaus informiert Alexander Dorn über die Auswirkungen der MVV TB auf Verkaufsstätten. Neu verfasst und ergänzt wurden schließlich die Grundlagen der Gebäudeversicherung und die Sachversicherung von Großrisiken in der Industrie und im Gewerbe.

Informationen auf einen Blick

Brandschutzatlas, Stand 3/2020
FeuerTrutz Network GmbH
Von Josef Mayr und Lutz Battran mit über 70 weiteren Fachautoren.

Loseblattwerk. Inkl. 39. Ergänzungslieferung, Stand März 2020. 16,5 x 23,5 cm.
Ca. 7540 Seiten mit 2330 Zeichnungen, 1500 Farbfotos und 1220 Tabellen und Diagrammen. Mit Brandschutz-Nachweis-CD. EURO 239,–.
ISBN 978-3-939138-01-3. Aktualisierungen erscheinen 3-mal jährlich.
Ca. EURO 80,– pro Lieferung inkl. CD-Update. Mindestbezug 12 Monate, danach jederzeit kündbar.

DVD. 3/2020. Mit 2330 Zeichnungen, 1500 Fotos, 1220 Tabellen und Diagrammen.
Inkl. der Inhalte der Brandschutz-Nachweis-CD. EURO 289,–.
ISBN 978-3-939138-37-2. Aktualisierungen als DVD-Updates erscheinen 3-mal jährlich zum Preis von je EURO 89,–. Der Aktualisierungsservice kann jederzeit abbestellt werden.

Website: www.baufachmedien.de

 

Anzeige

 

Fachplanung: Leistungsfähige Erfahrung und ein überzeugendes Leistungsangebot

Analyse, Beratung und Konzeption:  Die Remmers Fachplanung steht für eine starke Verbindung aus Beratung und Konzeption auf dem stabilen Fundament höchster Produktkompetenz. Diese Kombination ist einzigartig am Markt und macht eine objektspezifische Beratung in höchster Qualität erst möglich.

Hochqualifizierte Experten unterstützen mit höchster Kompetenz bei Bauprojekte in den unterschiedlichsten Branchen und Märkten. Diese reichen von Industrie-, Wirtschafts- und Parkhausbauten über Abwasser- und Kanalisationsbauwerken bis hin zur Baudenkmalpflege. Individuelle Leistungen für individuelle Märkte

Weitere Infos, das remmers conulting concept und Systembroschüren gibt es hier!


BAU ONLINE: „Das Geschäft vorantreiben“

Die BAU 2021 findet als reiner Online-Event vom 13. bis 15. Januar statt, mit Live-Präsentationen von Ausstellern, 1:1-Gesprächen mit Ausstellern und...

Weiterlesen

Schutz vor Feuer, Gas und Wasser in kritischen Strukturen

MCT Brattberg aus Schweden ist seit 1950 spezialisiert auf feuerfeste und druckdichte Abschottungssysteme für Kabel- und Rohrverlegungen in Gebäuden...

Weiterlesen

BAU 2021 startet online durch – Tickets kostenfrei

Die BAU wird 2021 zur digitalen Plattform für Architektur, Materialen und Systeme. Von 13. bis 15. Januar präsentieren Aussteller ihre Produkte und...

Weiterlesen

Capmo launcht Template-Funktion

Das Münchner Software-Startup Capmo erweitert seine automatische Berichtsfunktion um individuelle Vorlagen und macht die digitale Baudokumentation...

Weiterlesen

Software „Brandschutzordnung 2020“

Die Software „Brandschutzordnung 2020“ unterstützt Sicherheitsfachkräfte oder Brandschutzbeauftragte von Unternehmen, Geschäftsführer oder...

Weiterlesen

Boden für Flucht- und Rettungswege

Bodenbeschichtungen für Flucht- und Rettungswege müssen in der Regel die Baustoffklasse „nicht brennbar“ erfüllen und rutschhemmend sein, zudem...

Weiterlesen

Qualitätsmanagement in der Gebäudetechnik

Die Komplexität der technischen Systeme in Gebäuden, insbesondere der Gebäudeautomatisierung, hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Dies...

Weiterlesen

Ansaugrauchmelder für extreme Anwendungen

Ansaugrauchmelder sind besonders empfindlich und detektieren Brände frühestmöglich. Mit dem speziellen „Heavy Duty“-Sortiment von Securiton...

Weiterlesen

Emissionsfreie und wirksame Fassadenreinigung

„Frische“ Luft ist für historische Fassaden weltweit gefährlich. Denn über die Jahre hinweg belastet die Luft diese mit Schwermetallen, Staub- und...

Weiterlesen