Ratgeber energiesparendes Bauen und Sanieren Neutrale Informationen für mehr Energieeffizienz

Dieses Buch ist ein kompetenter Ratgeber, der dem Leser produktneutrale, unabhängige Informationen an die Hand gibt, um bei seinem Bauvorhaben in jeder Phase und für jedes Bauteil die richtige Entscheidung im Sinne eines energieeffizienten Gebäudes treffen zu können.

Bild: Fraunhofer IRB Verlag

Der Autor zeigt verständlich und anwendungsorientiert, dass Energieeinsparung weder beim Neubau noch bei der Sanierung Einschränkung und Verzicht, sondern Behaglichkeit, Qualitätssteigerung, Werterhaltung und Klimaschutz bedeutet.
Mehr denn je geht es um den Klimaschutz. Bis 2030 sollen die Emissionen von Treibhausgasen gegenüber 1990 um mindestens 55 Prozent sinken, bis 2050 soll Deutschland weitgehend treibhausgasneutral werden. Ziel ist es, die Erderwärmung auf deutlich unter 2°C zu begrenzen. Dabei spielt der Gebäudesektor eine entscheidende Rolle, denn etwa 35 Prozent des Energieverbrauchs entfällt in Deutschland auf Gebäude. Mit dem Bau eines energieeffizienten Gebäudes oder einer entsprechenden Sanierung werden Emissionen des Klimakillers CO2 reduziert bzw. vermieden.
Dieses Buch ist ein kompetenter Ratgeber, der dem Leser produktneutrale, unabhängige Informationen an die Hand gibt, um bei seinem Bauvorhaben in jeder Phase und für jedes Bauteil die richtige Entscheidung im Sinne eines energieeffizienten Gebäudes treffen zu können.
Dazu werden nach den Grundlagen der Bauphysik alle wichtigen Themen praxisnah erläutert, von den Bau- und Wärmedämmstoffen über Bauteilkonstruktionen, Wärmebrücken, Fenster, Luft- und Winddichtheit, Lüftungs- und Heizungsanlagen bis zur Nutzung regenerativer Energien - ergänzt durch fachliche Exkurse und zahlreiche Abbildungen.

Buchinformationen

Thomas Königstein:
Ratgeber energiesparendes Bauen und Sanieren. Neutrale Informationen für mehr Energieeffizienz
7., erg. und aktualisierte Auflage 2019
238 Seiten
Fraunhofer IRB Verlag
ISBN 978-3-7388-0370-9

Weitere Informationen unter www.baufachinformation.de

 

Anzeige

Kundenzentrierter Ansatz mit Raum für den Kundendialog

Mit der kundenzentrierten Ausrichtung des Unternehmens hat Teckentrup neue Services entwickelt. Ein elementares Modul ist der Prozess der „Customer...

Weiterlesen

Neuer Slogan und neue Produkte

Sika tritt auf der Messe BAU mit dem neuen Slogan „Your Sika – your Solution“ an. Das damit verbundene Ziel ist die Darstellung der Kompetenz bei der...

Weiterlesen

Neue Version der Software Powerproject

Anwender des Programms erhalten die bisher kostenpflichtige Risikoanalyse mit der neuen Version 14 nun kostenfrei. Die Risikoanalyse ist ein Werkzeug...

Weiterlesen

Vom Beton-3D-Druck bis zur Betonkernaktivierung

Auf über 1.000 m2 zeigt das Informationszentrum Beton mit 14 Partnerunternehmen die Vielfalt des Baustoffs Beton. Insbesondere die Entwicklungen rund...

Weiterlesen

Schlanke Aufzugtüren für Neubau und Sanierung

Die Herausforderung bei der Modernisierung eines Aufzugs besteht darin, aus den bestehenden Gebäudeverhältnissen ein Maximum an Raum und Komfort...

Weiterlesen

Ressourcenplanung mit PRO simulation

Der gut geplante Einsatz der Mitarbeiter ist die Voraussetzung für einen erfolgreichen Auftrag. Das Programm „PRO simulation“ ist das neue Produkt der...

Weiterlesen

Neue Programmversionen für bessere Prozesse

Alle Programme des Vordruckverlags Weise wurden an die hoch auflösende Anzeige auf PC-Monitoren mit einer 4K-Auflösung (3840 x2160 Pixel) angepasst....

Weiterlesen

Neue Ressourcenplanung, Projektplattform und BIMdock

„untermStrich X“ ist eine Software für das Controlling und Management im Ingenieur- und Architekturbüro. Neben den Instrumenten zur wirtschaftlichen...

Weiterlesen

Rathscheck Schiefer zur BAU mit A1-WDV-System

Schiefer auf nichtbrennbaren Mineralwolle-WDVS präsentiert Rathscheck erstmals zur BAU in München. Damit folgt das Unternehmen der bevorzugten Lösung...

Weiterlesen