Ratgeber energiesparendes Bauen und Sanieren Neutrale Informationen für mehr Energieeffizienz

Dieses Buch ist ein kompetenter Ratgeber, der dem Leser produktneutrale, unabhängige Informationen an die Hand gibt, um bei seinem Bauvorhaben in jeder Phase und für jedes Bauteil die richtige Entscheidung im Sinne eines energieeffizienten Gebäudes treffen zu können.

Bild: Fraunhofer IRB Verlag

Der Autor zeigt verständlich und anwendungsorientiert, dass Energieeinsparung weder beim Neubau noch bei der Sanierung Einschränkung und Verzicht, sondern Behaglichkeit, Qualitätssteigerung, Werterhaltung und Klimaschutz bedeutet.
Mehr denn je geht es um den Klimaschutz. Bis 2030 sollen die Emissionen von Treibhausgasen gegenüber 1990 um mindestens 55 Prozent sinken, bis 2050 soll Deutschland weitgehend treibhausgasneutral werden. Ziel ist es, die Erderwärmung auf deutlich unter 2°C zu begrenzen. Dabei spielt der Gebäudesektor eine entscheidende Rolle, denn etwa 35 Prozent des Energieverbrauchs entfällt in Deutschland auf Gebäude. Mit dem Bau eines energieeffizienten Gebäudes oder einer entsprechenden Sanierung werden Emissionen des Klimakillers CO2 reduziert bzw. vermieden.
Dieses Buch ist ein kompetenter Ratgeber, der dem Leser produktneutrale, unabhängige Informationen an die Hand gibt, um bei seinem Bauvorhaben in jeder Phase und für jedes Bauteil die richtige Entscheidung im Sinne eines energieeffizienten Gebäudes treffen zu können.
Dazu werden nach den Grundlagen der Bauphysik alle wichtigen Themen praxisnah erläutert, von den Bau- und Wärmedämmstoffen über Bauteilkonstruktionen, Wärmebrücken, Fenster, Luft- und Winddichtheit, Lüftungs- und Heizungsanlagen bis zur Nutzung regenerativer Energien - ergänzt durch fachliche Exkurse und zahlreiche Abbildungen.

Buchinformationen

Thomas Königstein:
Ratgeber energiesparendes Bauen und Sanieren. Neutrale Informationen für mehr Energieeffizienz
7., erg. und aktualisierte Auflage 2019
238 Seiten
Fraunhofer IRB Verlag
ISBN 978-3-7388-0370-9

Weitere Informationen unter www.baufachinformation.de

 

Anzeige

Ausschreibungsassistent unterstützt AVA-Software

Normalerweise müssen Ingenieure und Architekten in vielen Einzelschritten die für eine Ausschreibung benötigen Daten zusammenstellen. Das LV ist als...

Weiterlesen

Schlüsselfertige Lösungen mit Open BIM

Das litauische Unternehmen Hugaas Engineering bietet Dienstleistungen von der architektonischen Gestaltung über die Gewerkeplanung bis hin zum Abbruch...

Weiterlesen

Mit der richtigen Aufmaß-Software den Überblick behalten

Die Gustav Epple GmbH ist spezialisiert auf schlüsselfertiges Bauen. Private Investoren, aber auch öffentliche Bauträger vertrauen dem Stuttgarter...

Weiterlesen

Fristgerecht fertig – auch dank digitaler Bausteuerung

Die Ingenieurgesellschaft Catterfeld Welker zeichnete beim fünfgeschossigen Gebäudekomplex „Werk 12“ in München für die Objektüberwachung...

Weiterlesen

Rundherum zufrieden

Vor rund 16 Jahren führte das Ingenieurbüro für Krankenhaustechnik Gnuse aus Gütersloh die wiko Bausoftware für ein durchgängiges und...

Weiterlesen

Zukunftsweisender Treffpunkt für die Baubranche

Mit einer dreitägigen Fachmesse schlägt die digitalBAU die Brücke zwischen Technologie und Industrie. Damit reagieren die Veranstalter, die Messe...

Weiterlesen

Virtuelle BIM-Welten sind zum Greifen nah

Das neue Hilti BIM Experience Center in Rotterdam: Hier wird die digitale Evolution von Bauprojekten durch die Kombination von Anwendungsfällen,...

Weiterlesen

Neue Broschüre informiert zur Steildachsanierung

Mehr als zehn Millionen Dächer in Deutschland sind aktuell schlecht oder gar nicht gedämmt. Um Gebäudeenergieberater, Fachhandwerker und private...

Weiterlesen

Tragende Doppelständerwände zur Wohnungstrennung

Die Einführung der Gebäudeklasse 4 (Gebäude mit einer Höhe von 13 m und Nutzungseinheiten mit jeweils nicht mehr als 400 m²) in den Landesbauordnungen...

Weiterlesen