Der BIM-Manager: Praktische Anleitung für das BIM-Projektmanagement

Der BIM-Manager beinhaltet, was der Anwender in der Praxis wissen muss: Begriffe, Methoden, Technologien, Projektanforderungen und Verantwortlichkeiten im Rahmen von Building Information Modeling. Es wird in realistischen Beispielen grundsätzliches Knowhow vermittelt, ergänzt durch viele hilfreiche Tipps für die praktische Anwendung. Der BIM-Manager ist dabei sehr praxis- und anwenderbezogen. Komplexe Themen werden einfach erklärt, es wird ein breites BIM-Basiswissen vermittelt.

Bild: Beuth Verlag

Dank der umfangreichen Praxiserfahrungen des Autors in der Planung, Durchführung und beratenden Begleitung von BIM-Projekten ist dieses Fachbuch ein denkbar nützlicher Begleiter im Berufsalltag mit BIM. Es präsentiert eine klare, durchdachte Methodik der Implementierung von BIM und des BIM-gestützten Projektmanagements. Dabei bezieht es anerkannte Normen und erprobte, bestmögliche Verfahrensweisen (Best Practice) in seine Ausführungen ein, unterstützt durch illustrative Projektbeispiele und Kommentare renommierter Experten.

Der Inhalt des Buches unterteilt sich in drei Abschnitte:

  • Allgemeine Einführung in Konzeption und Kontext der Gebäudeinformationsmodellierung
  • Methodik der strategischen Planung und Implementierung von BIM innerhalb einer Organisation bzw. eines Unternehmens
  • Aktivitäten und Prozesse des BIM-gestützten Projektmanagements von der Projektdefinition über Planung und Bauausführung bis hin zur Übergabe an den Auftraggeber


Schwerpunkt des Buches

Der BIM-Manager konzentriert sich auf die Planungs- und Ausführungsphase im Hochbau aus der Sicht von Architekten und Fachplanern. Die dargestellten Prinzipien sind aber allgemeingültig und gelten im Großen und Ganzen für alle Projektbeteiligten aus sämtlichen Bereichen der Bauwirtschaft.

Aus dem Inhalt:

  • Einführung
  • Grundlegende Konzepte und Prinzipien
  • openBIM und die buildingSMART-Standards
  • Die Anwendung der openBIM-Standards
  • BIM implementieren: Strategie und Anleitung
  • Definition und Planung von Projekten
  • Aufsetzen und Durchführen von Projekten
  • Rollen und Verantwortungsbereiche
  • BIM-Projektmanagement


Das Buch richtet sich an:

Geschäftsführer, Abteilungsleiter und BIM-Anwender, BIM-Manager, Architekten und Bauingenieure

Buchinformationen

DIN e.V. (Hrsg.):
Der BIM-Manager: Praktische Anleitung für das BIM-Projektmanagement (Beuth Innovation)
350 Seiten
Beuth Verlag
Auflage: überarbeitete (26. November 2019)
ISBN-13: 978-3410294405

Mehr Informationen auf beuth.de

 

Anzeige

Erste Büroleuchte mit „Cradle to Cradle“-Zertifikat

Die Büroleuchte „Lavigo“ von Waldmann wurde mit dem international gültigen „Cradle to Cradle“-Zertifikat ausgezeichnet, das für einen umfassenden...

Weiterlesen

Schnellbaukasten für Raffstoren

Raffstoren gehören aufgrund ihrer Sichtschutzfunktion und individuell einstellbaren Tageslichtlenkung neben Rollläden zu den beliebtesten Behängen in...

Weiterlesen

Planschutzhüllen für langlebige Nutzung von Bauplänen

Ein Bauplan entsteht, bevor Baumaßnahmen starten können. Ist der Bauplan von den zuständigen Baubehörden genehmigt, kann die Bauphase beginnen. Der...

Weiterlesen

Maximale Verdunstungsleistung mittels Gründach

Die zunehmende Versiegelung und der Klimawandel bewirken, dass Innenstädte durch Wärmestrahlung sehr viel mehr aufgeheizt werden als das Umland. Die...

Weiterlesen

Neuer Service: Typenfinder unterstützt bei Bemessung

Als Ergänzung zur bestehenden Bemessungssoftware hat der Bauproduktehersteller Schöck mit dem „Isokorb“ Typenfinder einen online-Service entwickelt,...

Weiterlesen

Gerundete Linien verbunden mit geometrischen Formen

Die Armaturenserie „Xeris“ für den Waschtisch umfasst 32 Ausführungen – Selbstschlussarmaturen und elektronische Varianten für die berührungslose...

Weiterlesen

Betonsanierung ohne Zufallsfaktor

Auch wenn Parkhäuser für den „ruhenden“ Verkehr geschaffen wurden, so geht es darin alles andere als beschaulich zu. Mechanische, chemische oder...

Weiterlesen

Statusmeldungen von Überspannungsschutzgeräten

Der Experte für Überspannungsschutz Dehn bietet mit dem „Dehnrecord Alert“ (DRC MCM ALXT) ein Modul, das Statusmeldungen von vier universell...

Weiterlesen

Lüftungssystem mit breitem Einsatzspektrum

Das dezentrale Lüftungssystems „Endura Twist“ ist eine sensorgesteuerte alternierende mechanische Lüftung mit Wärmerückgewinnung. Mit einem...

Weiterlesen