Digitale Brücke zwischen Planern und Bauprodukteherstellern

Bild: Plan.One GmbH

Die Such- und Vergleichsplattform „Plan.One“ bietet ein digitales Werkzeug, das die aufwendige und fehlerbehaftete Bauproduktrecherche vereinfacht. Damit verbunden ist ein System, das standardisierte Daten vergleichbar bereitstellt und die Einbindung in komplexe Prozesse ohne Brüche erlaubt. Plan.One wurde mit dem Ziel entwickelt, die Produktivität im Bauwesen mithilfe digitaler Prozesse zu steigern. Sie schlägt damit die Brücke zwischen den Erwartungen von Planern auf der einen Seite sowie den Angeboten der Hersteller auf der anderen Seite.
Die Plattform ermöglicht eine schnelle, intuitive und herstellerübergreifende Suche von Bauprodukten und stellt diese objektiv und vergleichbar gegenüber. Das bietet Vorteile für alle Akteure: Hersteller können ihre aktuellen Produktinformationen einfach, kostengünstig und digital bereitstellen. Ingenieure und Architekten sind mithilfe der Plattform in der Lage, sich einen schnellen Überblick über das verfügbare Produktspektrum für die anstehenden Projekte zu verschaffen, diese zu vergleichen und eine fundierte Auswahl zu treffen.
Das Angebot geht noch einen Schritt weiter und ermöglicht, relevante Produktdaten mit Hilfe der Plan.One Plugins per Mausklick in die gewohnte BIM-Planungssoftware zu übertragen. Ein BIM-Modell ist hierfür nicht zwingend erforderlich. Die Parameter können alternativ in die generischen Objekte geschrieben werden. Dadurch steht der Arbeit mit einem BIMPlanungstool nichts mehr im Wege.

Weitere Informationen unter www.plan.one

 

Anzeige

Bessere Zusammenarbeit bei BIM-Modellen mit PIM-Software

Zur BAU zeigt Newforma, Bausoftware-Anbieter für Projektinformationsmanagement (PIM), eine integrierte Lösung für die firmenübergreifende...

Weiterlesen

Kalksandstein neu entdecken

Zur BAU 2019 präsentiert KS, der Markenverbund mittelständischer Kalksandsteinhersteller, eine eigene digitale Kommunikationsplattform. Diese eröffnet...

Weiterlesen

Unsichtbarer Parkraum 4.0

So gut versteckt waren Autos noch nie: Die „MultiBase“-Unterflurbühnen „U10“ und „U20“ lassen Fahrzeuge unter der Erde verschwinden und sorgen so für...

Weiterlesen

Sonnenschutzneuheiten und Stammtisch für Planer

Auf der BAU 2019 präsentiert Alukon den Fachbesuchern auf 168 Quadratmetern Sonnenschutzneuheiten rund ums Fenster. „Wir freuen uns, wieder auf der...

Weiterlesen

DICAD steigt bei bauBIT ein!

DICAD Systeme GmbH aus Köln hat 63% der Anteile an der bauBIT Software & Service GmbH aus Salzburg übernommen.

DICAD entwickelt das erfolgreiche...

Weiterlesen

Energie und Bau

Aufgrund des 1976 vom Bundestag beschlossenen Energieeinsparungsgesetzes (EnEG) trat im Jahr darauf die erste „Verordnung über einen energiesparenden...

Weiterlesen

Befestigung für vorgehängte hinterlüftete Fassaden

Mit den Anforderungen der EnEV wächst auch der Bedarf an wärmebrückenfreien Produkten. Allein mit dickeren Dämmungen sind diese Anforderungen nicht...

Weiterlesen

Aerogel-Dämmputz für historische Gebäude

Der gemäß DIN EN 179 vom Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen geprüfte EH-Türwächter des Hamburger Fluchtwegspezialisten GfS wird unterhalb der...

Weiterlesen

Einhand-Türwächter auch für Feuchträume und Außenbereiche

Der gemäß DIN EN 179 vom Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen geprüfte EH-Türwächter des Hamburger Fluchtwegspezialisten GfS wird unterhalb der...

Weiterlesen