Smartphone-App für Dokumentationen und Vermessungen

Bild: Visystem GmbH

Die Vigram-App wurde für die täglichen Anforderungen auf den Baustellen konzipiert. Sie eignet sich für Baggerfahrer und Poliere genauso wie für Bauleiter. Mit ihr sind präzise Messungen in Echtzeit möglich. Jedes Bild oder Video enthält immer auch zugehörige Positions- und Orientierungsinformationen.
Neben Fotos und Videos für die Baustellendokumentation oder die Erstellung von 3D-Modellen erlaubt die App außerdem präzise Einzelpunktmessungen. Mit der Rover-Funktion lassen sich z. B. Passpunkte für BIM-Modelle erfassen, die für die Bauabrechnung verwendet werden können. Genauso sind Aufmaße von Längen oder Flächen über Punkte mit diesem Feature möglich.
Derzeit realisieren die Partner Viscan und Visystem zudem eine neue Funktion für die Streckenvermessung und Flächenberechnung sowie ein im System hinterlegtes Bautagebuch, das die Anforderungen öffentlicher Auftraggeber erfüllen soll. Dieses Feature erlaubt es, Punkte zu exportieren oder Bilder mit zugehörigem Text zuzuordnen.
Um die App näher kennen zu lernen, offeriert der Hersteller Viscan Solutions einführende Workshops als Ergänzung zu den Vigram-Produkten. Die Akkulaufzeit des RTK-Moduls beträgt rund zwei Stunden. In nur 15 Minuten ist das Smartphone-Case wieder voll aufgeladen und erneut nutzungsbereit.

Weitere Informationen unter www.viscan.de

 

Anzeige

Lange Nase für Langfinger

Gewappnet gegen Einbruch: Für ein Mehr an Sicherheit im eigenen Zuhause sorgen spezielle Produkte vom Fachmann. Fensterhersteller German Windows...

Weiterlesen

Wärmeschutz, nur aus Glas

Als Messe-Highlight präsentiert sedak (Gersthofen) zur BAU 2017 die neue Isolierglas-Produktlinie „sedak isomax“ mit einem U-Wert bis 0,23 W/m²K. Die...

Weiterlesen

Leuchtende Sitzkuben aus LUCEM Lichtbeton am Flughafen München

An den vier Hauptausgängen des neuen Terminal 2 am „Franz Josef Strauß Flughafen“ sollten attraktive Sitzgelegenheiten gestaltet werden. Als optisches...

Weiterlesen

EVALON SOLAR® IST ZURÜCK

Rund fünf Jahre nach dem Ende der weltweit ersten stromerzeugenden Dachbahn präsentierte alwitra GmbH, Trier, auf der BAU 2017 eine neue...

Weiterlesen

BIM-Mengenermittlung mit MWM-Libero

Das Softwareunternehmen MWM präsentiert auf dem Gemeinschaftsstand der Bundesvereinigung Bausoftware (BVBS) sein Programm für Aufmaßerstellung,...

Weiterlesen

Die Welt der Tore, Garagen und Trennwände

Verschiedene Produkte rund um die Themen Tore und Trennwände stellt Käuferle auf der BAU aus. So präsentiert das Unternehmen ein Schiebetor für...

Weiterlesen

Entrauchungsklappe mit Umwelt-Produktdeklaration

Die CE-zertifizierte Entrauchungsklappe „EK90“ der Baureihe „EK92“ verfügt über eine Umwelt-Produktdeklaration (EPD). Das Dokument bietet umfassende...

Weiterlesen

Wasserbasierter Natureffektlack für Holzbauteile

Das Beschichtungsprodukt „Induline NW-740/05“ ist für alle maßhaltigen Holzbauteile mit und ohne direkte Bewitterung anwendbar. Es können somit...

Weiterlesen

Erdbebensicheres Fugenabdeckungssystem kombiniert Design und Sicherheit

Der Hersteller für Fugenprofilsysteme Migua fasst unter der Marke „Migumax“ seine Produktpalette erdbebensicherer Dehnungsfugenprofile zusammen, die...

Weiterlesen