Smartphone-App für Dokumentationen und Vermessungen

Bild: Visystem GmbH

Die Vigram-App wurde für die täglichen Anforderungen auf den Baustellen konzipiert. Sie eignet sich für Baggerfahrer und Poliere genauso wie für Bauleiter. Mit ihr sind präzise Messungen in Echtzeit möglich. Jedes Bild oder Video enthält immer auch zugehörige Positions- und Orientierungsinformationen.
Neben Fotos und Videos für die Baustellendokumentation oder die Erstellung von 3D-Modellen erlaubt die App außerdem präzise Einzelpunktmessungen. Mit der Rover-Funktion lassen sich z. B. Passpunkte für BIM-Modelle erfassen, die für die Bauabrechnung verwendet werden können. Genauso sind Aufmaße von Längen oder Flächen über Punkte mit diesem Feature möglich.
Derzeit realisieren die Partner Viscan und Visystem zudem eine neue Funktion für die Streckenvermessung und Flächenberechnung sowie ein im System hinterlegtes Bautagebuch, das die Anforderungen öffentlicher Auftraggeber erfüllen soll. Dieses Feature erlaubt es, Punkte zu exportieren oder Bilder mit zugehörigem Text zuzuordnen.
Um die App näher kennen zu lernen, offeriert der Hersteller Viscan Solutions einführende Workshops als Ergänzung zu den Vigram-Produkten. Die Akkulaufzeit des RTK-Moduls beträgt rund zwei Stunden. In nur 15 Minuten ist das Smartphone-Case wieder voll aufgeladen und erneut nutzungsbereit.

Weitere Informationen unter www.viscan.de

 

Anzeige

Blanke Stelz-Tec für Garten, Balkon und Terrasse

Mittlerweile gibt es auf dem Markt eine Vielzahl unterschiedlicher Beläge von Betonwerk- und Natursteinplatten bis hin zu speziellen Outdoorfliesen...

Weiterlesen

Neues beim staatlich geförderten Einbruchschutz: Änderungen an der KfW-Förderung für Sicherungstechnik

Entscheidend im Einbruchschutz ist die Prävention. Aus diesem Grund fördert die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) seit Jahren die Installation...

Weiterlesen

Einheitliche Lösung für Bauprodukte

Die deutsche Leichtbetonindustrie bietet erstmals privatrechtliche Leistungserklärungen zu ihren Produkten an. Diese ergänzen ab dieser Bausaison die...

Weiterlesen

Faserzement statt Holz

Beim Neubau eines Kindergartens sollten die Fassaden und Deckenuntersichten nach ursprünglicher Planung mit einer Stülpschalung aus Holz bzw. mit...

Weiterlesen

EVEBI 10.0 – ein Meilenstein der Energieberatersoftware

Die Energieberatersoftware EVEBI von ENVISYS ist seit 30 Jahren das professionelle Werkzeug für Planung und Sanierung von Wohn- und Nichtwohngebäuden....

Weiterlesen

Capmo digitalisiert die Baustelle

80 Prozent aller Bauprojekte in Deutschland  werden teurer als geplant, 60 Prozent zu spätoder mit erheblichen Mängeln fertig. Gründe  dafür sind die...

Weiterlesen

Kostensicherheit in jeder Bauphase

BIM4You ist eine prozessorientierte, ganzheitliche Systemlösung für die Bau- und Immobilienbranche, die den gesamten Lebenszyklus eines Bauvorhabens...

Weiterlesen

PRO-topic-Betaversion im App Store

Die neueste Entwicklung von PROJEKT PRO geht in die nächste Runde. Seit April ist der „agile Themenpool“ unter dem Namen PRO topic in der kostenfreien...

Weiterlesen

NOVA AVA setzt auf Open-BIM-Collaboration-Format

Im besten Fall arbeiten Architekten, Bauingenieure, Planer und Handwerker vom ersten Entwurf bis zur abschließenden Kostenanalyse  zusammen an einem...

Weiterlesen