EVEBI – Software für Energieberatung und -planung

Baubegleitung mit EVEBI

Das Modul "EVEBI – Baubegleitung" von ENVISYS ermöglicht eine umfassende Dokumentation aller mit der Baubegleitung verbundenen Vorgänge. So können Kontrollen von Planung und Ausführung energiesparender Maßnahmen auf der Baustelle ausführlich nachvollzogen werden.

Bild: ENVISYS

Bei Inanspruchnahme von Fördermitteln der KfW für Energieeffizientes Bauen und Sanieren ist eine Baubegleitung durch einen Sachverständigen verpflichtend. Das ist auch gut so. Ohne professionelle Unterstützung werden zu viele Fehler begangen und verursachen Bauschäden und damit Energieverluste.

Die Dokumentation mit dem Modul EVEBI kann mit Hilfe eines Assistenten auf Grundlage vorhandener Maßnahmen bei Sanierungsvorhaben bzw. auf Grundlage des Ist-Zustandes bei Neubauvorhaben generiert oder durch den Anwender selbst angelegt werden. Eine Mischung von Strukturvorgabe und freier Eingabe ist jederzeit möglich.
Das Einbinden von Dokumenten und Bildern ist selbstverständlich. Eine Übersicht über den Status der Prüfpunkte zeigt den Kontrollfortschritt auf einen Blick.
Die Dokumentation wird ausführlich in einem Ergebnisbericht ausgegeben. Zusätzlich kann eine Arbeitsliste ausgegeben werden, um z. B. Notizen auf der Baustelle vornehmen zu können.

EVEBI ist die professionelle Energieberatersoftware zur energetischen Bewertung von Wohn- und Nichtwohngebäuden. EVEBI ist modular aufgebaut, neue Module lassen sich einfach integrieren.
Zur energetischen Baubegleitung bietet ENVISYS außerdem ein Fachseminar an.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.envisys.de

 

Anzeige

Brandabschottung im Systembodenbereich

Mit Systembodenlösungen können technische Installationen schnell eingebracht sowie während der Lebensdauer des Gebäudes nachgerüstet werden. In Bezug...

Weiterlesen

Brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen finden

Das Brandschutz-Tool des WDVS-Anbieters Inthermo macht es leichter, die richtigen WDVS-Komponenten für brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen zu...

Weiterlesen

PU-Effizienzdach + verbesserter Brandschutz

Mit dem PU-Effizienzdach hat der Hersteller Puren schlanke holzsparende Dachkonstruktionen im Programm, die durch Kombinationen von Zwischen- und...

Weiterlesen

Europas modernster Fassadenprüfstand eingeweiht

Flammen züngeln entlang der Fassade, die entstehende Hitze ist deutlich zu spüren. Doch bevor sich das Feuer ausgebreitet hat, wird es schnell...

Weiterlesen

Klimadecke inklusive Brand- und Schallschutz

Trockenbaudecken erfüllen heute vielfältige Aufgaben: heizen, kühlen, Feuchtigkeit puffern, die Raumakustik verbessern und Brände eindämmen. Bisher...

Weiterlesen

Vom Sockel bis zum Dach brandsicher gedämmt

Wenn es um Brandschutz geht, sind vollmineralische Wärmedämmverbundsysteme auf Basis von Mineralwolle erste Wahl. Im Perimeterbereich ist allerdings...

Weiterlesen

Sprachalarmierung: Klare Worte retten Leben

Ein Brand ist nicht nur wegen giftiger Rauchgase und Flammen gefährlich, sondern auch wegen des Chaos, das er stiftet: Betroffene Menschen verhalten...

Weiterlesen

Ein Schulgebäude ganz aus Holz

Das neue Schulgebäude der Gemeinde Contern in Luxemburg bietet Vorschülern seit Oktober 2016 ein angenehmes Lernumfeld. Das zweistöckige massive...

Weiterlesen

Gemeinsam, schnell, rechtssicher: Planungsunterstützung

Mit „HPlus Planung“ bietet Hekatron Brandschutz ein auf die Bedürfnisse von Fachplanern zugeschnittenes Dienstleistungsangebot. Persönliche Beratung,...

Weiterlesen