EVEBI – Software für Energieberatung und -planung

Baubegleitung mit EVEBI

Das Modul "EVEBI – Baubegleitung" von ENVISYS ermöglicht eine umfassende Dokumentation aller mit der Baubegleitung verbundenen Vorgänge. So können Kontrollen von Planung und Ausführung energiesparender Maßnahmen auf der Baustelle ausführlich nachvollzogen werden.

Bild: ENVISYS

Bei Inanspruchnahme von Fördermitteln der KfW für Energieeffizientes Bauen und Sanieren ist eine Baubegleitung durch einen Sachverständigen verpflichtend. Das ist auch gut so. Ohne professionelle Unterstützung werden zu viele Fehler begangen und verursachen Bauschäden und damit Energieverluste.

Die Dokumentation mit dem Modul EVEBI kann mit Hilfe eines Assistenten auf Grundlage vorhandener Maßnahmen bei Sanierungsvorhaben bzw. auf Grundlage des Ist-Zustandes bei Neubauvorhaben generiert oder durch den Anwender selbst angelegt werden. Eine Mischung von Strukturvorgabe und freier Eingabe ist jederzeit möglich.
Das Einbinden von Dokumenten und Bildern ist selbstverständlich. Eine Übersicht über den Status der Prüfpunkte zeigt den Kontrollfortschritt auf einen Blick.
Die Dokumentation wird ausführlich in einem Ergebnisbericht ausgegeben. Zusätzlich kann eine Arbeitsliste ausgegeben werden, um z. B. Notizen auf der Baustelle vornehmen zu können.

EVEBI ist die professionelle Energieberatersoftware zur energetischen Bewertung von Wohn- und Nichtwohngebäuden. EVEBI ist modular aufgebaut, neue Module lassen sich einfach integrieren.
Zur energetischen Baubegleitung bietet ENVISYS außerdem ein Fachseminar an.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.envisys.de

 

Anzeige

Effizienter AVA-Prozess und professionelles Kostenmanagement

Die AVA-Software NEVARIS Build ermöglicht Bauingenieuren, sich auf ihr Kerngeschäft – das Planen – zu konzentrieren. Das Programm liefert schnelle...

Weiterlesen

Dokumente im Blick und Weiterentwicklung

Beliebte Sprichworte im Zusammenhang mit der Projektarbeit sind: „Die Sprache des Ingenieurs ist die Zeichnung“ oder „Wer schreibt, der bleibt“. Diese...

Weiterlesen

OMNITURM – Nachwuchs für Frankfurts Skyline

Die Skyline von Frankfurt am Main ist europaweit einzigartig. Allein neun der etwa 30 Gebäude von über 100 Metern Höhe zählen zu den zehn höchsten der...

Weiterlesen

Web-Portal bringt Architekten, Ingenieure und Handwerker zusammen

Aus der langjährigen Praxis eines Ingenieurbüros heraus entwickelt, bietet der Project Team Finder eine  Plattform, die hilft, dort Zeit und Aufwand...

Weiterlesen

Die Vorteile des modularen Projektraums – Beispiel: PMG Mängelmanagement

Die PMG Projektraum Management GmbH entwickelt Projekträume der nächsten Generation. Die Idee: Ein Baukastensystem individuell zugeschnittener,...

Weiterlesen

Neue FRILO-PLUS-Programme

Mit der FRILO-PLUS-Oberfläche bieten die Programme ein erweitertes modernes Eingabekonzept, das u.a. mit einer „interaktiven“ rafik aufwartet. So...

Weiterlesen

Arcon Evo LT – Kostengünstiger Einstieg in die Arcon Evo Architektursoftware

Neu im Hause Elecosoft ist die 2D/3D-Entwurfs- und Visualisierungssoftware Arcon Evo LT. Ebenso wie die große Schwester Arcon Evo beinhaltet diese...

Weiterlesen

AVA-Hersteller COSOBA und der WEKA Verlag stärken Kooperation

Die bereits seit Jahrzehnten bestehende Kooperation zwischen dem AVA-Software-Hersteller COSOBA GmbH und dem WEKA Verlag erfährt mit der Schaffung...

Weiterlesen

Das neue VCmaster

VCmaster bietet Ingenieuren ein einzigartiges und umfassendes Konzept zum Erstellen von digitalen Statik-Dokumenten. Die Ausgaben sämtlicher Statik-...

Weiterlesen