Basiswissen Brandschutz. Band 1: Grundlagen

Cover: Fraunhofer IRB Verlag

Im Bauordnungsrecht sind die prinzipiellen Anforderungen an den Brandschutz formuliert. Davon ausgehend lassen sich die brandschutztechnischen Schutzziele definieren, nach denen Bauten ausgerichtet werden müssen. Dieses Buch bietet einen umfassenden Überblick über eine Vielzahl von Themen des Brandschutzes und eignet sich in der beruflichen Praxis als Nachschlagewerk.

In übersichtlicher und leicht zu handhabender Form vermittelt es wichtiges Wissen zu verschiedenen Aspekten, von den historischen Grundlagen bis zu konkreten brandschutzplanerischen Maßnahmen. Es warnt vor häufigen Fehlern und gibt praktische Arbeitshilfen wie beispielsweise Muster-Planungslösungen für Rettungswege in verschiedenen Gebäudeklassen.

Grundlagenwerk mit hohem Praxisnutzen:

  • Entwicklung des Brandschutzes in Deutschland
  • Historische Entwicklung und frühe Quellen des Brandschutzes
  • Rechtliches und Vorschriften
  • Grundgesetz, Bürgerliches Gesetzbuch, Strafgesetzbuch und weitere Rechtsvorschriften des Bundes; Brand- und Katastrophenschutzgesetze der Länder; Musterbauverordnung u.v.m.



Grundlagen der Brandlehre:

  • Physikalische und stoffliche Grundlagen, Brandausbreitung in verschiedenen Räumen, Wirkungen des Brandgeschehens und der Rauchausbreitung, Verhalten und Brennbarkeit von Baustoffen u.v.m.
  • Musterbauordnung und Landesrecht
  • Einstufungen von Gebäuden, Gebäudeklassen, grundsätzliche Anforderungen und spezielle Anforderungen an verschiedene Bauteile

Neben diesen und vielen weiteren spannenden Themen enthält das Buch auch eine Checkliste für die Brandschutzplanung, sowie eine Auflistung wesentlicher Normen für den Brandschutz.

Aus dem Inhalt:

  • Historie und Grundlagen des Brandschutzes
  • grundlegende Anforderungen des Brandschutzes an einen Gebäudeentwurf
  • Brandschutz nach Musterbauordnung und Landesrecht
  • eingeführte Technische Baubestimmungen und Verwendbarkeitsnachweise
  • Bau und Betrieb von Garagen
  • Vorschriften für Gebäude und bauliche Anlagen besonderer Art und Nutzung
  • Anwendung von Brandschutz-Ingenieurmethoden
  • „klassische Irrtümer“ des Brandschutzes
  • Checkliste für die Brandschutzplanung


Buchinformationen

Gerd Geburtig
Basiswissen Brandschutz.
Band 1: Grundlagen
Erschienen: September 2019 (1. Auflage)
304 Seiten, 150 überwiegend farbige Abbildungen, 16 Tabellen, kartoniert
Fraunhofer IRB Verlag
ISBN 978-3738800692
Preis: 44,- EURO


Der Autor:

Prof. Dr.-Ing. Gerd Geburtig zählt zu den führenden Brandschutzexperten in Deutschland. Er ist Prüfingenieur für Brandschutz und aktiv in der Normungsarbeit. Seit 2014 ist er Honorarprofessor für das Fachgebiet Brandschutz an der Bauhaus-Universität Weimar. Darüber hinaus ist er Dozent bei EIPOS und anderen Weiterbildungseinrichtungen sowie Autor zahlreicher Fachbücher zum Thema Brandschutz.

 

Weitere Informationen finden Sie unter beuth.de

 

Anzeige

Bauen im Bestand

Beim Bauen im Bestand ist eine Bauwerksanalyse unerlässlich. Denn oftmals liefern die ursprünglichen Baupläne, nach denen sich bei Neubauten zu...

Weiterlesen

Hygienische Fahrtreppen: Schindler desinfiziert Handläufe automatisch

Schindler bietet ab sofort eine technische Lösung für keimfreie Handlaufflächen an.

Weiterlesen

Pergamonmuseum erhält denkmalgerechte Türen von Schörghuber

Die Arbeiten im Pergamonmuseum in Berlin schreiten sichtlich voran – bald wird im Nordflügel und im Mitteltrakt der Innenausbau erfolgen. Daran...

Weiterlesen

Handbuch Ersatzbaustoffe: Grundlagen für den Einsatz im Straßen- und Erdbau

Das Handbuch Ersatzbaustoffe ist unverzichtbar für nachhaltiges Bauen. Mittlerweile in der 5. Auflage verfügbar, erläutert das kostenlose Standardwerk...

Weiterlesen

Strategien zur Haftungsvermeidung im Brandschutz

Das Fachbuch bietet Brandschutzfachplanern, -sachverständigen, Architekten und Ingenieuren eine Hilfestellung, Haftungsrisiken in der Praxis zu...

Weiterlesen

Flucht- und Rettungspläne: Anforderungen, Aufstellungen und praktische Umsetzung

Der Titel "Flucht- und Rettungspläne" erläutert die wichtigsten Grundlagen und Begriffsdefinition, die Brandschutzplaner, Betreiber, Architekten und...

Weiterlesen

Kombiabschottungen in abgehängten Feuerschutzdecken

Mit dem Abschottungssystem „FST-Kombibox“ von FST Feuer-Schutz-Technik R+D können Kabelabschottungen in qualifizierten abgehängten Unterdecken mit...

Weiterlesen

ALLPLAN-Update der vollintegrierten 4D BIM-Lösung für den Brückenbau

ALLPLAN hat das Update von Allplan Bridge 2020 für die parametrische Modellierung und statische Berechnung von Brücken mit zahlreichen neuen...

Weiterlesen

Kombi-Ableiter schützt Automatisierungs- und MSR-Technik

Die kombinierten Blitzstrom- und Überspannungsableiter der Geräteserie „Blitzductorconnect“ schützen Automatisierungs- und MSR-Technik im...

Weiterlesen