Flüssigkunststoff: Abdichten im Holzhausbau

Bild: iStock / acilo

Der perfekte Flüssigkunststoff ist flexibel und härtet zu einer fugenlos-flächig haftenden Abdichtung aus. Mit Frankosil 1K Plus gibt es ein innovatives Abdichtungssystem auf Po-lyurethan- Hybrid-Technologie, welches nach ETAG geprüft ist und dauerelastisch wie rissüberbrückend wirkt. Mit Vlieseinlage passt es sich Anschlüssen und Detailausbildungen an. Es hält Bauwerksbewegungen, Temperaturschwankungen und UV-Strahlung stand. Mit dem einkomponentigen Frankosil Plus kann der Verarbeiter sofort loslegen. Er spart sich Härter und erspart sich-Mischfehler, denn das geruchsneutrale System ist bereits gebrauchsfertigen aus dem Eimer zu verarbeiten.
Das große Plus liegt in den materialökologischen Eigenschaften. So ist die Abdichtung lösemittelfrei und frei von Gefahren- und Sicherheitshinweisen, was Vorteile bei Transport und Lagerung bringt. Aufwändige Atemschutzgeräte entfallen; ein Bearbeiten von Innenräumen ist ebenso machbar. Dank der ökologisch vorteilhaften Eigenschaften werden Bilanzen von Gebäudezertifzierungssystemen wie LEED oder DGNB positiv unterstützt. Eine zu erwartende Nutzungsdauer von 25 Jahren bescheinigt das Prüfzeugnis der ETAG 005 mit Einstufung W3.
Insbesondere beim Holzhausbau bewährt sich der bauphysikalisch funktionierende Flüssigkunststoff, da er nicht nur zu 100% abdichtet, sondern mit einem Sd-Wert von <2 m auch gleichzeitig einen Feuchtigkeitsaustausch ermöglicht.

Weitere Informationen unter www.franken-systems.de

 

Anzeige

Bauen im Bestand

Beim Bauen im Bestand ist eine Bauwerksanalyse unerlässlich. Denn oftmals liefern die ursprünglichen Baupläne, nach denen sich bei Neubauten zu...

Weiterlesen

Hygienische Fahrtreppen: Schindler desinfiziert Handläufe automatisch

Schindler bietet ab sofort eine technische Lösung für keimfreie Handlaufflächen an.

Weiterlesen

Pergamonmuseum erhält denkmalgerechte Türen von Schörghuber

Die Arbeiten im Pergamonmuseum in Berlin schreiten sichtlich voran – bald wird im Nordflügel und im Mitteltrakt der Innenausbau erfolgen. Daran...

Weiterlesen

Handbuch Ersatzbaustoffe: Grundlagen für den Einsatz im Straßen- und Erdbau

Das Handbuch Ersatzbaustoffe ist unverzichtbar für nachhaltiges Bauen. Mittlerweile in der 5. Auflage verfügbar, erläutert das kostenlose Standardwerk...

Weiterlesen

Strategien zur Haftungsvermeidung im Brandschutz

Das Fachbuch bietet Brandschutzfachplanern, -sachverständigen, Architekten und Ingenieuren eine Hilfestellung, Haftungsrisiken in der Praxis zu...

Weiterlesen

Flucht- und Rettungspläne: Anforderungen, Aufstellungen und praktische Umsetzung

Der Titel "Flucht- und Rettungspläne" erläutert die wichtigsten Grundlagen und Begriffsdefinition, die Brandschutzplaner, Betreiber, Architekten und...

Weiterlesen

Kombiabschottungen in abgehängten Feuerschutzdecken

Mit dem Abschottungssystem „FST-Kombibox“ von FST Feuer-Schutz-Technik R+D können Kabelabschottungen in qualifizierten abgehängten Unterdecken mit...

Weiterlesen

ALLPLAN-Update der vollintegrierten 4D BIM-Lösung für den Brückenbau

ALLPLAN hat das Update von Allplan Bridge 2020 für die parametrische Modellierung und statische Berechnung von Brücken mit zahlreichen neuen...

Weiterlesen

Kombi-Ableiter schützt Automatisierungs- und MSR-Technik

Die kombinierten Blitzstrom- und Überspannungsableiter der Geräteserie „Blitzductorconnect“ schützen Automatisierungs- und MSR-Technik im...

Weiterlesen