Schnelle und einfache Bemessung von Wandtafeln

Bild: James Hardie Europe GmbH / © Rido / Fotolia

Eine schnelle und einfache Bemessung von Wandtafeln in Holzrahmenbauweise kann ab sofort mit dem aktualisierten fermacell™ Holzbauplaner durchgeführt werden.

James Hardie hat den fermacell™ Holzbauplaner grundlegend überarbeitet und aktualisiert. Dabei wurde die Systemauswahl verbessert. So kann jetzt eine Auswahl auch durch Eingabe des Konstruktionsschlüssels erfolgen. Die Bemessung wurde um weitere Lastfälle und unsymmetrische Wandaufbauten mit fermacell® Powerpanel HD erweitert. Die kostenfreie Bemessungshilfe für Wandtafeln in Holzrahmenbauweise ist unter www.holzbauplaner.com verfügbar.

Das responsive Design des aktualisierten digitalen fermacell™ Holzbauplaners ermöglicht eine einfache Konfiguration auf allen PC’s, Tabletts und Smartphones. In nur fünf Abfrageschritten werden Holzbauer und Fachplaner durch die logisch aufgebaute Navigationsstruktur geführt und können dabei alle notwendigen Parameter für die Bemessung von Wandtafeln in Holzbauweise eingeben. Grundlage der Bemessung ist die Holzbaunorm DIN EN 1995-1-1 mit dem nationalen Anhang (NA) in Verbindung mit der ETA 03/0050. Im finalen sechsten Schritt erhält der User dann ein PDF Dokument, das detaillierte Dokumentation zu den geführten Nachweisen, eine Übersicht zu allen relevanten Inhalten, Formeln und Berechnungen, weiterführende Informationen zum Format der fermacell® Gipsfaser-Platten sowie konkrete Ermittlung des Materialbedarf der fermacell® Gipsfaser-Platten und Angaben zu Anzahl bzw. Abstand der Verbindungsmittel bietet.

Video-Tutorial zum fermacell Holzbauplaner

Quelle: Fermacell, James Hardie Europe GmbH / YouTube

Neu ist, dass die Systemauswahl zusätzlich zur benutzerdefinierten bzw. Katalogauswahl jetzt auch auf Basis des Konstruktionsschlüssels erfolgen kann und die Wahl zwischen Innenwand (tragend, raumabschließend; tragend, nicht raumabschließend; nicht tragend), Außenwand, Gebäudeabschlusswand und Brandwand besteht. Zusätzlich ist es jetzt auch möglich, verschiedene Brandschutzklassen (F30-B; F60-B; F90-B; REI 60/K260; REI 90/K290) anzuklicken sowie zwischen dem vereinfachten bzw. rechnerischen Schallschutznachweis oder zwischen verschiedenen Wetterschutzsystemen gemäß KÜS zu wählen. Die benutzerdefinierte Systemauswahl wurde unter anderem durch die Erweiterung der Bemessung für die Nutzungskategorie 2 und 3 bzw. durch die Erweiterung der Bemessung für unsymmetrische Beplankung mit fermacell® Powerpanel HD erweitert.

Zum digitalen fermacell™ Holzbauplaner

Die kostenfreie Bemessungshilfe für Wandtafeln in Holzrahmenbauweise finden Sie unter www.holzbauplaner.com

 

Anzeige

wiko

Mit wiko BIP Effizienz generieren

Mit dem neuen Business & Information Portal „wiko BIP“ hebt die wiko Bausoftware die Durchgängigkeit digitaler Geschäftsprozesse auf ein neues Level. wiko BIP bietet allen Projektbeteiligten online effiziente und integrierte Geschäftsprozessketten.

Mit wiko DMS alles an Bord

Einfache Dokumentenablage war gestern. Das wiko DMS hilft dabei Abläufe über Vorlagen, die Bereitstellung der Dokumente innerhalb des Rechtekonzeptes und der Integration des projektrelevanten E-Mail-Verkehrs auf einer Datenbasis sicherzustellen.

Mit wiko Bereichscontrolling alles im Griff

Den Überblick über alle Mitarbeiter, Projekte, Bereiche und Niederlassungen zu behalten ist eine Kunst, insbesondere für große Planungsbüros.
wiko bietet ein wirkungsvolles Instrument zur Steuerung aller Unternehmensbereiche -  maximale Transparenz.

 

Tragende Doppelständerwände zur Wohnungstrennung

Die Einführung der Gebäudeklasse 4 (Gebäude mit einer Höhe von 13 m und Nutzungseinheiten mit jeweils nicht mehr als 400 m²) in den Landesbauordnungen...

Weiterlesen

Fachliteratur zum Thema Brandschutz

Die Bücher „Geschichte des Brandschutzes“ und „Brandschutz in Kindergärten, Schulen und Hochschulen“ sind im Verlag für Brandschutzpraxis erschienen.

Weiterlesen

Brandfeste nachhaltige Sanierung

In ihrer "Green Product"-Linie bietet Rudolf Hensel "Hensotherm" Stahl- und Holzbrandschutzbeschichtungen an, die nach Europäischer Norm zugelassen...

Weiterlesen

Brandschutzkonzepte für mehrgeschossige Gebäude und Aufstockungen

Die Publikation des Informationsdienstes Holz dient als Orientierungshilfe für Architekten, Fachplaner "Brandschutz", Bauaufsichtsbehörden und...

Weiterlesen

Basiswissen Brandschutz. Band 1: Grundlagen

Im Bauordnungsrecht sind die prinzipiellen Anforderungen an den Brandschutz formuliert. Davon ausgehend lassen sich die brandschutztechnischen...

Weiterlesen

Vollintegrierte 4D-BIM-Lösung für den Brückenbau

Allplan Bridge 2020, die Komplettlösung für die parametrische Modellierung, statische Berechnung und Konstruktion von Brücken steht zum Download...

Weiterlesen

Kalksandstein: wohngesund und umweltfreundlich

Klima- und Umweltschutz sind auch in der Baubranche aktueller denn je. Immer mehr Bauherren und Planer achten auf die Nachhaltigkeit der verwendeten...

Weiterlesen

Flüssigkunststoff: Abdichten im Holzhausbau

Der perfekte Flüssigkunststoff ist flexibel und härtet zu einer fugenlos-flächig haftenden Abdichtung aus. Mit Frankosil 1K Plus gibt es ein...

Weiterlesen

Wirksame Akustik und harmonisches Design

Großflächige, strukturlose Deckenflächen sind aus der heutigen modernen Architektur nicht mehr wegzudenken. AMF Tacet bietet ein schlichtes, homogenes...

Weiterlesen