Vielseitige Einsatzmöglichkeiten für die Vakuumdämmung

Variotec

Dickenvergleich der Vakuumdämmung zur herkömmlichen Dämmung / Bild: Variotec GmbH & Co. KG

Die Firma Variotec bietet mit der Vakuumdämmung eine Produktlösung, wenn eine geringe  Aufbauhöhe und eine hohe Dämmwirkung gefragt sind: 1 cm der Vakuumdämmung mit dem Lambda-Wert 0,007 W/(mK) sowie einem Up-Wert von bis zu 0,14 W/(m²K) entspricht ca. 5–8 cm eines Standarddämmstoffs. Aufgrund der speziell entwickelten Aufbauten mit unterschiedlichen Decklagen je nach Einsatzbereich ist die Vakuumdämmung im Innen- und Außenbereich fast überall einsetzbar.

Gerade bei der Anwendung im Innenausbau kann die Vakuumdämmung durch geringe  Aufbauhöhen punkten, insbesondere bei anspruchsvollen Umbaumaßnahmen. Sie bietet sich v. a. als Bodeninnendämmung oder Wand- und Deckeninnendämmung an. Mit den Vakuumpaneelen als Bodeninnendämmung sind alle weiteren Fußbodenaufbauten wie Nassestrich, Nassheizestrich, Trockenestrich in Kombination mit Fußbodenheizsystemen möglich.

Auch im Außenbereich ist das robuste Material überall an Gebäuden einzusetzen, wo   ein Platz für konventionelle Dämmung ist.  erade bei Baumaßnahmen im Bestand gewährleistet diese Technik gute Ergebnisse. Den optimalen Einsatz findet die schlanke Dämmung als Balkon-/Terrassen- oder Flachdachdämmung, Fassaden- sowie Gaubendämmung und Rollläden-/Raffstore- und Laibungsdämmung. Die komplette Planung der Elemente übernimmt Variotec in Form eines kostenlosen Verlegeplanes. Die Paneele werden im Werk entsprechend nach Plan beschriftet und können somit problemlos auf der Baustelle zugeordnet werden.

www.variotec.de

 

Anzeige

Bauen im Bestand

Beim Bauen im Bestand ist eine Bauwerksanalyse unerlässlich. Denn oftmals liefern die ursprünglichen Baupläne, nach denen sich bei Neubauten zu...

Weiterlesen

Hygienische Fahrtreppen: Schindler desinfiziert Handläufe automatisch

Schindler bietet ab sofort eine technische Lösung für keimfreie Handlaufflächen an.

Weiterlesen

Pergamonmuseum erhält denkmalgerechte Türen von Schörghuber

Die Arbeiten im Pergamonmuseum in Berlin schreiten sichtlich voran – bald wird im Nordflügel und im Mitteltrakt der Innenausbau erfolgen. Daran...

Weiterlesen

Handbuch Ersatzbaustoffe: Grundlagen für den Einsatz im Straßen- und Erdbau

Das Handbuch Ersatzbaustoffe ist unverzichtbar für nachhaltiges Bauen. Mittlerweile in der 5. Auflage verfügbar, erläutert das kostenlose Standardwerk...

Weiterlesen

Strategien zur Haftungsvermeidung im Brandschutz

Das Fachbuch bietet Brandschutzfachplanern, -sachverständigen, Architekten und Ingenieuren eine Hilfestellung, Haftungsrisiken in der Praxis zu...

Weiterlesen

Flucht- und Rettungspläne: Anforderungen, Aufstellungen und praktische Umsetzung

Der Titel "Flucht- und Rettungspläne" erläutert die wichtigsten Grundlagen und Begriffsdefinition, die Brandschutzplaner, Betreiber, Architekten und...

Weiterlesen

Kombiabschottungen in abgehängten Feuerschutzdecken

Mit dem Abschottungssystem „FST-Kombibox“ von FST Feuer-Schutz-Technik R+D können Kabelabschottungen in qualifizierten abgehängten Unterdecken mit...

Weiterlesen

ALLPLAN-Update der vollintegrierten 4D BIM-Lösung für den Brückenbau

ALLPLAN hat das Update von Allplan Bridge 2020 für die parametrische Modellierung und statische Berechnung von Brücken mit zahlreichen neuen...

Weiterlesen

Kombi-Ableiter schützt Automatisierungs- und MSR-Technik

Die kombinierten Blitzstrom- und Überspannungsableiter der Geräteserie „Blitzductorconnect“ schützen Automatisierungs- und MSR-Technik im...

Weiterlesen