Schallschutznachweis mit „Dämmwerk“

Kern ingenieurkonzepte

Schallübertragung in schutzbedürftige Räume auf direkten und flankierenden Übertragungswegen / Quelle: Kern ingenieurkonzepte

Mit baulichem Schallschutz wird der Schalldurchgang durch Gebäudestrukturen verringert, um die Bewohner vor Lärmbelästigung aus benachbarten Wohn- und Arbeitsbereichen sowie aus der Außenumgebung zu schützen.

Die maßgeblichen Kenngrößen sind dabei R‘w (bewertetes Bau-Schalldämm-Maß) für die Luftschalldämmung und L‘n,w (bewerteter Norm-Trittschallpegel) für die Trittschalldämmung. Für die Planung und Ausführung eines Neubaus oder Umbaus sind die technischen Baubestimmungen mit den Regeln zum baulichen Schallschutz maßgeblich. Alle notwendigen Normen sind chronologisch in Dämmwerk 2019 implementiert und individuell anwählbar. So werden alle Schallübertragungswege (direkt und über flankierende Bauteile) mit dem jeweils zugehörigen Rechenverfahren (Massiv-, Holz- oder Leichtbau) und energetischer Addition bis zum Bau-Schalldämm-Maß berechnet. Abschließend wählt man die aktuellen Mindestanforderungen nach DIN 4109- 2018 oder Empfehlungen für den erhöhten und erweiterten Schallschutz (4109-Beiblatt 2-1989, VDI 4100-2012), die ergänzend angezeigt werden können.

Video-Tutorials und die verschiedenen Berechnungsbeispiele sowie den kostenfreien Download zum Testen finden Interessierte auf unseren Internetseiten.

www.bauphysik-software.de

 

Anzeige

Arcon Evo LT – Kostengünstiger Einstieg in die Arcon Evo Architektursoftware

Neu im Hause Elecosoft ist die 2D/3D-Entwurfs- und Visualisierungssoftware Arcon Evo LT. Ebenso wie die große Schwester Arcon Evo beinhaltet diese...

Weiterlesen

AVA-Hersteller COSOBA und der WEKA Verlag stärken Kooperation

Die bereits seit Jahrzehnten bestehende Kooperation zwischen dem AVA-Software-Hersteller COSOBA GmbH und dem WEKA Verlag erfährt mit der Schaffung...

Weiterlesen

Das neue VCmaster

VCmaster bietet Ingenieuren ein einzigartiges und umfassendes Konzept zum Erstellen von digitalen Statik-Dokumenten. Die Ausgaben sämtlicher Statik-...

Weiterlesen

Ist BIM in der Tragwerksplanung angekommen?

Die DICAD Systeme GmbH ist ein Softwarehaus, das auf Tragwerksplanungs-CAD spezialisiert ist. Aus diesem Grunde gibt es viele Rückmeldungen aus der...

Weiterlesen

NOVA AVA – jetzt mit BIM Add-On

NOVA AVA BIM unterstützt die Projektbearbeitung durch die Visualisierung von Daten in einem Gebäudemodell. Durch die Nutzung der offenen Standards...

Weiterlesen

AVAPLAN – kostenfreie AVA-Testversion

Software zu entwickeln, die einfach zu verstehen und zu nutzen ist, steht seit mehr als 10 Jahren im Fokus der AVAPLAN Software GmbH. Die besondere...

Weiterlesen

Effizientes Bewerbermanagement: digital, schnell, übersichtlich

Strukturierte Recruiting-Prozesse und ein exzellentes HR-Management sind ein entscheidender Erfolgsfaktor im hart umkämpften Bewerbermarkt. Die...

Weiterlesen

GBIS.NET – Geschäftsführungsund Büro-Informations-System

Die kaufmännischen Prozesse im Architektur- und Ingenieurbüro, wie Auftragsverwaltung, Honorarermittlung, Fakturierung, Zeiterfassung, Sach- und...

Weiterlesen

Betone der Zukunft

Die Bauwirtschaft und insbesondere der Betonbau unterliegen einem rasanten Wandel. Portlandzement wird zunehmend durch Ersatzstoffe wie Flugasche oder...

Weiterlesen