Hoher Schallschutz mit XXL-Schiebetür

Schörghuber

Die Schiebetür von Schörghuber mit einer Schallschutzfunktion bis zu 42 dB kann für große Flure und Durchgänge in XXL-Abmessungen ausgeführt werden. / Bild: Schörghuber

In weiträumigen Fluren und Durchgängen kommen Türen in großen Abmessungen zum Einsatz, um im Bedarfsfall einzelne Bereiche voneinander abzutrennen. Unter anderem in Kindergärten, Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Hotels sind dabei oft auch Ruhe und Diskretion sowie eine einfache und platzsparende Bedienbarkeit wichtig. All diese Anforderungen vereint die neue Schiebetür von Schörghuber, die nicht nur Schallschutz bis zu 42 dB erfüllt, sondern auch in XXL-Maßen erhältlich ist. Mit maximalen Abmessungen von 2200 mm Breite x 2800 mm Höhe können mit der einflügeligen Schiebetür auch große Durchgänge und Flure geschlossen und einzelne Bereiche separiert werden.

Schiebetüren sind platzsparend, leicht zu bedienen und stellen beim Öffnen kein Hindernis für Personen oder Gegenstände dar, da das Türblatt nicht ausschwenkt, sondern an der Wand entlangläuft. Zudem sind große Schiebetüren von der Bedienkraft einfacher zu betätigen als Drehflügeltüren. Wenn die umliegenden Wände dies zulassen, empfiehlt sich daher der Einsatz einer XXL-Schiebetür anstelle einer zweiflügeligen Drehflügeltür, um große Durchgänge in Objekten zu schließen. 

Die XXL-Schiebetür von Schörghuber kann manuell oder mit einem Automatikantrieb bedient werden. Sie ist vor der Wand laufend und kommt dabei ganz ohne Bodenschwelle und ohne vorstehende Beschläge aus. Somit stellt die Tür im geöffneten Zustand den kompletten lichten Durchgang ohne Barrieren zur Verfügung.

www.schoerghuber.de

Neues MUM Praxispaket Kalkulation für Ausschreiber und Kalkulatoren

Mit dem MuM Praxispaket Kalkulation bringt Mensch und Maschine (MuM) jetzt erstmals ein eigenständiges Softwareprodukt für die BIM-Kalkulation mit...

Weiterlesen

IDA - Indoor Climate and Energy Solution

Neuerdings verfügt IDA ICE über ein DIN-4108-2-Modul für Normnachweise über thermische Gebäudesimulation. Mit Inkrafttreten der EnEV 2014 am 1. Mai...

Weiterlesen

ArCon visualisiert Treppenhausverglasungen ohne Umwege

Eine Verglasung über mehrere Stockwerke zu visualisieren, erweist sich bei geschossorientierten Planungsprogrammen oft als kompliziert. In ArCon +2015...

Weiterlesen

DIG-CAD 6.0

Eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche mit neuem Look and Feel, eine ausgesprochen leistungsfähige Zeichnungsverwaltung, neue...

Weiterlesen

Softwaregestützte Leistungserfassung

Die Hamburger Vertec GmbH bietet maßgeschneiderte Softwarelösungen rund um das Planerbüro. Eine wachsende Zahl dieser Büros setzt dabei inzwischen auf...

Weiterlesen

Zwei Apps für alle Informationen

Die beiden mobile Apps AbaSmart (iPad) und AbaClik (iPhone/Android) ergänzen die ABACUS ERP-Software optimal und bilden wesentliche Funktionen – wie...

Weiterlesen

Neue Einfachheit – Webtechnologie macht es möglich

Mit der Veröffentlichung der 5. Softwaregeneration in Webtechnologie sind der wiko Bausoftware GmbH aus Freiburg gleich mehrere große Schritte...

Weiterlesen

Projektmanagement und digitale Büroorganisation

DW.business Software bietet für alle Unternehmensgrößen ein leistungsfähiges Softwarepaket zur Abbildung aller notwendigen Unternehmensprozesse im...

Weiterlesen

Asta Powerproject 13: Neue Version mit BIM Add-on

Die Projektmanagement-Software Asta Powerproject erschien im Mai 2015 in der neuen Version 13. Wie schon die Vorgängerversionen überzeugt das neue...

Weiterlesen