Neuer Lindapter-Katalog jetzt erhältlich!

Quelle: www.lindapter.de

Lindapter, der Pionier im Bereich Stahlbauverbindungen, hat einen umfassenden Leitfaden zur Auslegung schweißfreier Stahlträgerverbindungen inkl. Spezifikationsdaten, technischer Zeichnungen und Montageanleitungen veröffentlicht.

Der internationale Leitfaden wurde zur Unterstützung deutschsprachiger Planer erstellt und liefert eine Fülle von technischen Daten mit entsprechenden 3D-Modellen, welche die zahlreichen möglichen Verbindungsarten veranschaulichen. Darüber hinaus unterstützt Lindapter Planungsverantwortliche mit einem kostenlosen Verbindungsentwurfsdienst sowie Forschung und Entwicklung für maßgeschneiderte Lösungen. 

Die als Leitfaden für Ingenieure und andere an der Auslegung von tragenden und sekundären Konstruktionen beteiligte Fachleute konzipierte Broschüre enthält viele neue Elemente, die die Entscheidungsfindung beschleunigen, unter anderem eine Produktvergleichstabelle und klar gegliederte Produktgruppen. Schienenbefestigungen und Hebeösen ist nun ein eigenes Kapitel gewidmet, sodass die gewünschten Produkte schnell gefunden werden.

Neben den populären Trägerklemmen präsentiert der Katalog neue Produkte wie die verstellbare Hebeöse Typ ALP (Adjustable Lifting Point) und die Klemme Typ AAF M20. Für die Auslegung nach Eurocode informiert die Broschüre über neue Zulassungen, darunter mehrere Produkte mit CE-Kennzeichnung und Hollo-Bolt als erstes Produkt mit uneingeschränkter seismischer Zulassung (A-F) des kalifornischen ICC-ES.

www.Lindapter.de 

Aufzugsschachtentrauchungen – Wer haftet im Schadensfall?

Die DIN VDE 0833-2 regelt das Planen, Errichten, Erweitern, Ändern und Betreiben von Brandmeldeanlagen. Danach ist u. a. die Eignung automatischer...

Weiterlesen

Green Building Deklaration nach LEED und DGNB

Die PRIORIT AG, Hersteller feuerbeständiger Bauteile für den baulichen Brandschutz, führt seit Beginn dieses Jahres für 15 ihrer Produkte und...

Weiterlesen

Sichere Notausgänge mit dem GfS Türterminal

Alle Funktionseinheiten wie Fluchttürsteuerung, Notausgangstaster, Schlüsselschalter sowie Sirene (100 db/1m) und sogar Blitzleuchte sind im GfS...

Weiterlesen

Neue Dichtungseinsätze

Die DOYMA GmbH & Co mit Sitz in Oyten konstruiert und fertigt Dichtungssysteme zur Abdichtung von Ver- und Entsorgungsleitungen, die durch Wände und...

Weiterlesen

Stahlsysteme: schlank, sicher, nachhaltig

Forster Profilsysteme, Hersteller von Profilsystemen aus Stahl und Edelstahl, hat neue Produkte im Programm, z. B. die Brandschutzschiebetür EI30 auf...

Weiterlesen

Brandschutz gibt es auch zum Falten

Die Firma Wichmann Brandschutzsysteme GmbH & Co. KG ist der Erfinder der Kabelbox zur Abschottung für Kabeldurchführungen. Die neue kompakte...

Weiterlesen

Sensibler Ansaugrauchmelder zur Brandfrüherkennung

Eine hochsensible Brandfrüherkennung heißt maximale Schadensminimierung. Die WAGNER Group GmbH setzt daher seit Jahren die TITANUS®-Technologie ein....

Weiterlesen

Rauchfreie Rettungswege durch Rauchschutz-Druckanlagen

Die Rauchfreihaltung von Flucht- und Rettungswegen ist entscheidend, um Menschen zu evakuieren und einen Löscheinsatz der Feuerwehr zu ermöglichen. Im...

Weiterlesen

Neue Generation der aufschäumenden Materialien

Reaktive Produkte schäumen im Brandfall auf und verdichten somit Konstruktionsöffnungen, Zargen und Fugen. Eine Brandübertragung und Ausweitung des...

Weiterlesen