Neuer Lindapter-Katalog jetzt erhältlich!

Quelle: www.lindapter.de

Lindapter, der Pionier im Bereich Stahlbauverbindungen, hat einen umfassenden Leitfaden zur Auslegung schweißfreier Stahlträgerverbindungen inkl. Spezifikationsdaten, technischer Zeichnungen und Montageanleitungen veröffentlicht.

Der internationale Leitfaden wurde zur Unterstützung deutschsprachiger Planer erstellt und liefert eine Fülle von technischen Daten mit entsprechenden 3D-Modellen, welche die zahlreichen möglichen Verbindungsarten veranschaulichen. Darüber hinaus unterstützt Lindapter Planungsverantwortliche mit einem kostenlosen Verbindungsentwurfsdienst sowie Forschung und Entwicklung für maßgeschneiderte Lösungen. 

Die als Leitfaden für Ingenieure und andere an der Auslegung von tragenden und sekundären Konstruktionen beteiligte Fachleute konzipierte Broschüre enthält viele neue Elemente, die die Entscheidungsfindung beschleunigen, unter anderem eine Produktvergleichstabelle und klar gegliederte Produktgruppen. Schienenbefestigungen und Hebeösen ist nun ein eigenes Kapitel gewidmet, sodass die gewünschten Produkte schnell gefunden werden.

Neben den populären Trägerklemmen präsentiert der Katalog neue Produkte wie die verstellbare Hebeöse Typ ALP (Adjustable Lifting Point) und die Klemme Typ AAF M20. Für die Auslegung nach Eurocode informiert die Broschüre über neue Zulassungen, darunter mehrere Produkte mit CE-Kennzeichnung und Hollo-Bolt als erstes Produkt mit uneingeschränkter seismischer Zulassung (A-F) des kalifornischen ICC-ES.

www.Lindapter.de 

Fahrbahn der Ulmer Neutorbrücke in Rekordzeit saniert

Die Neutorbrücke in Ulm ist über 100 Jahre alt, 112 Meter lang und überspannt die Gleise der Eisenbahnstrecken nach Stuttgart und Aalen. Neben dem...

Weiterlesen

Zulassungserweiterung der VIP/ QASA-Elemente

Mehr als vier Jahre sind von der Beantragung bis zur Erteilung am 07.06.2013 vergangen, die „Europäische Technische Zulassung ETA-13/0493“ durch das...

Weiterlesen

Steinstarke Dämmsysteme

Energieeffizientes Bauen und Sanieren ist heute eine Selbstverständlichkeit. Fassadendämmung mit Wärmedämmverbundsystem (WDVS) ist hierbei eine der am...

Weiterlesen

Oberste Geschossdecke begehbar dämmen

Über ein ungedämmtes Dach kann bis zu 30 % der gesamten Heizenergie verloren gehen. Dadurch entstehen nicht nur hohe Kosten, auch die Umwelt wird...

Weiterlesen

Fassadendämmplatte für eine energetische Sanierung

Aktive Stadtentwicklung und Stadterneuerung bedeutet heute für eine Stadt unter anderem auch, einen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele zu leisten....

Weiterlesen

Holzfaser-WDVS schützt vor Umweltlärm

Mit Holzfaserplatten wie der INTHERMO HFD-Exterior Compact lassen sich in Neu- und Altbauten gute Schalldämmmaße erzielen, die im Idealfall aus einer...

Weiterlesen

Konsolen für eine statische Fixierung breiter Fensterelemente

Immer größere Fenster- und Türelemente erschwerten aus energetischer wie statischer Sicht bislang die Erfüllung verschiedener Richtlinien und...

Weiterlesen

VDI-Studie belegt gute Energiebilanz der Cellulosedämmung

In einer VDI-Analyse von allen wichtigen Wärmedämmstoffen im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit (VDI...

Weiterlesen

Bindemittel verbessert CO2-Bilanz von Fließestrich

Fließestrich lässt sich gut verarbeiten und verfügt über viele bauphysikalische Vorteile. In Sachen „CO2-Bilanz“ kann er jedoch häufig nicht punkten....

Weiterlesen