Im Gespräch mit Schöck

Deutsches Ingenieurblatt auf der BAU 2019

Alfons Hörmann ist Vorstandsvorsitzender der Schöck Bauteile GmbH, Anbieter von Produkten für die Wärme- und Schalldämmung bei tragenden Bauteilen in Gebäuden. Auf der BAU 2019 spricht mit dem Deutschen Ingenieurblatt über den neuen Schöck Isolink Typ TA-S zur Befestigung von vorgehängten hinterlüfteten Fassaden. Außerdem geht es um den Brandschutz und Trittschallschutz bei Balkonen, um das "Planungshandbuch Balkone und Laubengänge" und den praktischen Einsatz der BIM-Objekte in der Planung.

Kompakte Brandmeldezentralen

Gerade in kleineren Firmen wird das Brandrisiko oft unterschätzt. Oder aber die Verantwortlichen schrecken vor hohen Ausgaben für den vorbeugenden...

Weiterlesen

Flexible Kabelinstallationen im Ortbeton

Aussparungen und Abschottungen für Kabeldurchführungen in Decken im Ortbeton werden im Normalfall einzeln umgesetzt. Hersteller Wichmann...

Weiterlesen

Chaos im anlagentechnischen Brandschutz vermeiden

Im Brandfall kann die Koordination der verschiedenen Brandschutzsysteme im Unternehmen entscheidend für eine erfolgreiche Brandbekämpfung und die...

Weiterlesen

Brandschutzunterdecke mit Bedienung „auf Knopfdruck“

Ein schneller Zugang zum Brandherd im Deckenhohlraum ist für Feuerwehren im Falle eines Brandes von größter Bedeutung, um Leben zu retten. Die...

Weiterlesen

Großformatige Entrauchungsklappen für RDA

Der Abströmabschluss „Priodoor ETX RDA“ von Priorit ist als Rauchschutzklappe nach DIN EN 1366 – 10 geprüft und zertifiziert. Damit können...

Weiterlesen

Weichschott mit Brandschutzklappen

Abschottungen von Brandschutzklappen wurden bisher in Deutschland zumeist mithilfe von Mörtel ausgeführt. In Österreich und in den Niederlanden...

Weiterlesen

Neues Praxishandbuch Brandschutz

Die neue Version des Praxishandbuch Brandschutz von Doyma ist komplett überarbeitet und erweitert worden. In der Broschüre werden theoretisches...

Weiterlesen

Buchtipp: Entwicklung des Brandschutzes in Deutschland

Die deutsche Geschichte des Brandschutzes beginnt im Späten Mittelalter als mündlich überliefertes Weistum im Sachsenspiegel und wird in der Frühen...

Weiterlesen

Rauchableitungssystem für Aufzugschächte

Die DIN VDE 0833 – 2 regelt das Planen, Errichten, Erweitern, Ändern und Betreiben von Brandmeldeanlagen. Danach ist u. a. die Eignung automatischer...

Weiterlesen