Kalksandstein neu entdecken

KS-Original

Auf der BAU in München zeigt KS die Leistungsfähigkeit des Kalksandsteins und lädt ein, sich am Messestand inspirieren zu lassen. / Bild: Thomas Popinger/KS-Original GMBH

Zur BAU 2019 präsentiert KS, der Markenverbund mittelständischer Kalksandsteinhersteller, eine eigene digitale Kommunikationsplattform. Diese eröffnet neue Perspektiven auf die seit 125 Jahren bewährte Kalksandsteinbauweise, schafft Raum für informative Themen und lädt alle am Bau beteiligten Partner zu einem inspirierenden, kommunikativen Austausch ein. Die Architektur des neuen Messestandes rückt den ambitionierten Ansatz auch visuell ins Rampenlicht. 

Die Herausforderungen innerhalb der Baubranche sind vielschichtig: Ob kostengünstiges, serielles und elementiertes Bauen, Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Tragfähigkeit, Brand- und Schallschutz oder Lösungen für individuelle Entwurfsplanungen sowie zur variablen Grundrissgestaltung – die Kalksandsteinbauweise erfüllt die hohen Anforderungen an solide Tragwerkskonstruktionen sowie bauphysikalische Leistungsfähigkeit und bietet eine wirtschaftliche und schnelle Ausführung. „Mit unserer Kommunikationsplattform möchten wir Gestaltern von Lebens- und Arbeitsräumen das Leistungsspektrum der Kalksandsteinbauweise näher bringen und zeigen, dass sie mit unserem Wandbildner auch für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet sind. Dabei stehen wir ihnen vom ersten Entwurf bis zur Umsetzung mit unserem regionalen Netzwerk beratend zur Seite“, erklärt KS-Geschäftsführer Peter Theissing. 

www.ks-original.de 

Kalksandstein neu entdecken

Zur BAU 2019 präsentiert KS, der Markenverbund mittelständischer Kalksandsteinhersteller, eine eigene digitale Kommunikationsplattform. Diese eröffnet...

Weiterlesen

Unsichtbarer Parkraum 4.0

So gut versteckt waren Autos noch nie: Die „MultiBase“-Unterflurbühnen „U10“ und „U20“ lassen Fahrzeuge unter der Erde verschwinden und sorgen so für...

Weiterlesen

Sonnenschutzneuheiten und Stammtisch für Planer

Auf der BAU 2019 präsentiert Alukon den Fachbesuchern auf 168 Quadratmetern Sonnenschutzneuheiten rund ums Fenster. „Wir freuen uns, wieder auf der...

Weiterlesen

Energie und Bau

Aufgrund des 1976 vom Bundestag beschlossenen Energieeinsparungsgesetzes (EnEG) trat im Jahr darauf die erste „Verordnung über einen energiesparenden...

Weiterlesen

Befestigung für vorgehängte hinterlüftete Fassaden

Mit den Anforderungen der EnEV wächst auch der Bedarf an wärmebrückenfreien Produkten. Allein mit dickeren Dämmungen sind diese Anforderungen nicht...

Weiterlesen

Aerogel-Dämmputz für historische Gebäude

Der gemäß DIN EN 179 vom Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen geprüfte EH-Türwächter des Hamburger Fluchtwegspezialisten GfS wird unterhalb der...

Weiterlesen

Einhand-Türwächter auch für Feuchträume und Außenbereiche

Der gemäß DIN EN 179 vom Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen geprüfte EH-Türwächter des Hamburger Fluchtwegspezialisten GfS wird unterhalb der...

Weiterlesen

California.pro 10: Schneller und einfacher

In California.pro Version 10 hat G&W neue Berichte, Neuerungen in den Bereichen Konnektivität und Baucontrolling und zahlreiche...

Weiterlesen

ADAC: Note Empfehlenswert für die Wallbox von innogy

Die Wallbox von innogy hat beim Test des ADAC die Note „Empfehlenswert“ erhalten. Sie wurde als zuverlässig und einfach zu bedienen eingestuft. „Das...

Weiterlesen